Hauptmenü  

   

TuS Intern  

   
Am Wochenende konnten die B-Juniorinnen und beide E-Junioren-Mannschaften ihre Spiele zum Teil deutlich gewinnen, die Mannschaft der F2 zwar nur am ersten Saisonsieg schnuppern, aber zumindest gleich mehrere Treffer erzielen.
Die F2 genoss ihr spielfreies Wochenende und unsere Kleinsten in der G-Jugend erfreuen sich weiterhin wachsender Trainingsbeteiligung.
Die Mädchen konnten am Samstag vor knapp 50 Zuschauern mit 3-2 gegen Wickede gewinnen. Nach einer verdienten 3-0 Halbzeitführung wurde es am Ende durch das Auslassen zahlreicher hundertprozentiger Torchancen noch einmal spannend... Weiter geht es in 14 Tagen auf dem ungewohnten Aschenplatz in Bruchhausen.

Die E1-Junioren-Mannschaft kontrollierte das Spiel bei der Spielvereinigung in Höingen von Beginn an und führte schnell deutlich. Durch eine gute geschlossene Mannschaftsleistung konnte ein klarer 10:4-Sieg nach Hause gebracht werden.
Noch deutlicher gestaltete die E2 ihr Spiel in Scheidingen. Gegen die fast durchgehend zwei Jahre älteren Juniorinnen der Mädchenmannschaft des SuS machten die Husaren schnell klar, dass sie sich weder durch überlegene Körpergröße einschüchtern, noch ein Spiel gegen schlechter Tabellenplazierte auf die leichte Schulter nehmen würden und gingen dementsprechend schnell in Führung. Diese Souveränität ließen sich die Bremer auch bei immer wieder stark aufspielenden und sich aufbäumenden Gegner nicht mehr nehmen und bezogen fast sämtliche SpielerInnen in den letztendlich sehr deutlichen 13:0-Torreigen mit ein.

Leider mit 4:9 geschlagen geben musste sich die F2 in ihrem Spiel gegen Westfalia Soest 3. Dabei wurde der Führungstreffer zweimal knapp verpasst, bevor der Gegner das erste Tor erzielte.Nach dem 1:4-Rückstand zur Pause war die zweite Halbzeit dann wieder ausgeglichener. Am Ende war die Stimmung schließlich trotz der deutlichen Niederlage gut, zumal immerhin vier eigene Treffer bejubelt werden konnten.
   
   

unser Partner Polytan  

   

unser Partner Ruhrpur  

 Ruhrpur klein

   

Facebook  

   

Die aktuellsten "Husarennachrichten"  

Husarennachrichten2016

   

RSS Modul  

   
Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt: Datenschutz