Hauptmenü  

   

TuS Intern  

   

Die Ü32 Alten Herren haben es geschafft! Erfolgreich hat die Mannschaft den Titel des Kreismeister verteidigt. In der Bremer Ballspielhalle bezwang die Mannschaft in einem spannenden Finalspiel den SV Westfalia Soest. Nach regulärer Spielzeit stand es1:1. Doch im Neunmeterschießen bewiesen wir, wie schon letztes Jahr, Nerven und haben den Titel verdient wieder nach Bremen geholt!

 

In der Vorrunde gab es Licht und Schatten. Im ersten Spiel gegen Ostinghausen zeigte die Mannschaft sich in Spiellaune und gewann mit 3:1. Im zweiten Spiel gegen die SF Soest-Müllingsen ging es etwas übermotiviert zur Sache und eine Zeitstrafe gegen uns reichte Soest um das 1:0 zu erzielen. Auf den Ausgleich drängend kassierte man in der Schlussphase auch noch das 2:0. Im dritten Spiel wurde der Schatten aber wieder vom Licht verdrängt und die Mannschaft hat klargemacht das bei dem Kampf um denTitel kein Weg an ihr vorbeiführt. Die SG Scheidingen/Sönnern wurde mal eben mit 5:0 nach Hause geschickt. Als Gruppenzweiter zog man ins Halbfinale ein.

Dort trafen wir auf den 1. der Gruppe B, den Höinger SV. Wie letztes Jahr ließ die Mannschaft aber keinen Zweifel aufkommen, wer ins Finale einziehen wird und die Höinger wurden mit 4:1 vom Feld gejagt.

Der Rest ist Geschichte!



So sehen Sieger aus!

IMG-20170319-WA0006

Es spielten:

Thomas Repetiuk, Oliver Gabriel, Damian Biecki, Axel Otterstedde, Thomas Schleimer, Daniel Sondermann, Niklas Günter, Oliver Vormweg, Viktor  Langolf, Özcan Ocak und Alex Klassen

mit den Trainern Sebastian Billecke und Rene Mause



Die Erfolgstrainer!

IMG-20170319-WA0025



Die Ergebnisse im Überblick:

Alte Herren Ü32 Kreishallenmeisterschaft



am 19. März 2017

in der Bremer Ballspielhalle

Schulweg, 59469 Ense



Veranstalter: TuS Bremen





Gruppe A Gruppe B

Verein

Tore

Punkte

Verein

Tore

Punkte

SF Soest-Müllingsen

10:2

9

Höinger SV

11:2

9

SG Oestinghausen

5:8

3

RW Westönnen

4:7

2

TuS Bremen

8:3

6

BW Büderich

6:14

1

SG Scheidingen/Sönnern

2:12

0

SV Westfalia Soest

8:6

4



Vorrunde

Nr.

Uhrzeit

Gruppe

Spiel

Ergebnis

1

14.00

A

SF Soest-Müllingsen

SG Scheidingen/Sönnern

4:1

2

14.12

A

TuS Bremen

SG Oestinghausen

3:1

3

14.24

B

RW Westönnen

SV Westfalia Soest

1:1

4

14.36

B

Höinger SV

BW Büderich

5:1

5

14.48

A

SG Oestinghausen

SG Scheidingen/Sönnern

3:1

6

15.00

A

SF Soest-Müllingsen

TuS Bremen

2:0

7

15.12

B

RW Westönnen

Höinger SV

0:3

8

15.24

B

BW Büderich

SV Westfalia Soest

2:6

9

15.36

A

SG Oestinghausen

SF Soest-Müllingsen

1:4

10

15.48

A

SG Scheidingen/Sönnern

TuS Bremen

0:5

11

16.00

B

SV Westfalia Soest

Höinger SV

1:3

12

16.12

B

BW Büderich

RW Westönnen

3:3



Halbfinale

Nr.

Uhrzeit

 

Spiel

Ergebnis

17

16.45

1. Gruppe A :

2. Gruppe B

SF Soest-Müllingsen

SV Westfalia Soest



0:3

18

17.00

2. Gruppe A :

1. Gruppe B

TuS Bremen

Höinger SV



4:1



Spiel um Platz 3

Nr.

Uhrzeit

 

Spiel

Ergebnis

19

17.30

Verlierer HF 1: Verlierer HF 2

SF Soest-Müllingsen

Höinger SV

n. Nm

0:3



Finale

Nr.

Uhrzeit

 

Spiel

Ergebnis

19

17.45

Sieger HF 1 :

Sieger HF 2

SV Westfalia Soest

TuS Bremen

1:1

2:3 n. Nm



Ü32 Kreishallenmeister 2017

TuS Bremen





Termin zum Vormerken!

Die Mannschaft wird den Kreis Soest am 1.Juli 2017 bei den Westfalenmeisterschaften in Kaiserau  vertreten und diesmal hoffentlich über das Viertelfinale hinaus kommen.







   
   

unser Partner Polytan  

   

unser Partner Ruhrpur  

 Ruhrpur klein

   

Facebook  

   

Die aktuellsten "Husarennachrichten"  

Husarennachrichten2016