Hauptmenü  

   

TuS Intern  

   

Zur diesjährigen Winterwanderung der Alten Herren des TuS Bremen trafen sich am späten Morgen 15 Mitglieder am Husarenplatz in Bremen. Wie schon in den Jahren zuvor hatten wir Glück mit dem Wetter, blieben wir doch den ganzen Tag über trocken. Warm angezogen machte die Kälte den Teilnehmern nichts aus, sorgte aber zeitgleich für die passende Kühlung der in Rucksäcken mitgeführten Flüssignahrung.

Zum bis dato noch geheimen Ausgangspunkt, dem Kraftwerk am Ausgleichsbecken des Möhnesees, wurde unsere Gruppe in Privatfahrzeugen verbracht. An dieser Stelle ein Dank an die Spielerfrauen, die den Transport durchgeführt haben.

Vor Ort wurden wir durch Dirk Willenborg in Empfang genommen, der uns in den folgenden zwei Stunden ausführliche Einblicke in die Geschehnisse rund um den Möhnesee und die Staumauer ermöglichte. Nach einem einführenden, sehr anschaulichen Videovortrag des Ruhrverbandes bekamen wir die Möglichkeit viele der im Film dargestellten Dinge hautnah zu besichtigen. Die Begehung führte uns dabei durch das Kraftwerk am Ausgleichsbecken, in die Staumauertürme sowie über- und in die Staumauer selbst. Natürlich stets gepaart mit ausführlichen und interessanten Ausführungen von Dirk. Auch an ihn nochmals ein großes Dankeschön für die sehr kurzweilige Besichtigung inklusive sachkundiger Ausführungen.

Nach einer kurzen Stärkung für die das Orga-Team vorausschauend gesorgt hatte, ging es im Anschluss zu Fuß von Günne aus über Niederense und Höingen in Richtung Heimat. Ziel unserer Wanderung war die Gaststätte Wulf wo wir nach einem gemeinsamen Essen den Tag beim Kegeln ausklingen ließen. Die Ausdauerstärksten begrüßten dabei sogar schon den 18.02.2018.

Zusammenfassend kann man sagen, dass die Winterwanderung wieder eine rundum gelungene Sache war. Großen Dank an das Orga-Team „Bossi“ und „Vogel“. Wiederwahl!

Hier noch ein paar Eindrücke unserer Wanderung…

20180217 121112
Videovortrag Ruhrverband

20180217 131141
Führung durchs Kraftwerk

20180217 131755
Torschützenkönig der Welt ;-)

20180217 132801
Start zur Besichtigung am Vorbecken

20180217 134117
Meister Gepetto bei der Führung

20180217 134328
Weg über die Staumauer

20180217 140558
Kurz vor Betreten der Staumauer

20180217 142146
Die Winterolympiade macht in der Staumauer erfinderisch. Bob-Team Bremen.

20180217 145929
Stärkung vor Wanderungsbeginn

20180217 153750
Wanderung Richtung Bremen

20180217 160424
Wanderung Richtung Bremen

20180217 160727
Zwischenstop am weißen Kreuz in Niederense

20180217 180813 001
Abschlusskegeln bei Wulf

   
   

unser Partner Polytan  

   

unser Partner Ruhrpur  

 Ruhrpur klein

   

Facebook  

   

Die aktuellsten "Husarennachrichten"  

Husarennachrichten2016