Hauptmenü  

   

TuS Intern  

   
Am kommenden Samstag den 28.04.2018, kommt es um 15:30 Uhr auf dem Bremer Rasenplatz zur Achtelfinalbegegnung zwischen Titelverteidiger TuS Bremen und dem TuS Lipperode.

Schaut man sich die Spielpaarung etwas genauer an, so darf man mit Recht von einem Topspiel im diesjährigen Kreispokal der Alten Herren sprechen.

Der TuS Bremen ist wie eingangs erwähnt in diesem Jahr wieder als Titelverteidiger in den Pokal gestartet. Leider traten in Runde 1 und 2 die gegnerischen Teams von Oberense-Günne und Echthausen nicht an, so dass ein Einspielen unter Wettbewerbsbedingungen für die Husaren nicht stattgefunden hat.

Anders hingegen verliefen die ersten beiden Runden für den TuS Lipperode. In Runde 1 wurde auf fremden Geläuf der letztjährige Finalist TuS Warstein mit 4:1 besiegt. In Runde 2 wurde der diesjährige Kreishallenpokalsieger SG Oestinghausen in Lipperode mit 8:0 vom Platz gefegt.

Man darf gespannt sein ob dem Titelverteidiger aus Bremen der Kaltstart gegen einen so starken Gegner aus Lipperode gelingen wird.

Über Unterstützung durch einige Zuschauer würden sich die Kicker der Husaren sehr freuen.
   
   

unser Partner Polytan  

   

unser Partner Ruhrpur  

 Ruhrpur klein

   

Facebook  

   

Die aktuellsten "Husarennachrichten"  

Husarennachrichten2016