Hauptmenü  

   

TuS Intern  

   

Auch der letzte Test der AH des TuS Bremen am gestrigen Mittwoch den 11.09.2019 fiel vor dem Beginn des AH-Kreispokals 19/20 ins Wasser. Grund für die Absage war, dass der SuS Kaiserau keine Mannschaft zusammenbekam. Nun richtet sich der Blick der Alten Herren nach vorn in Richtung der ersten Runde des Kreispokals.

Am kommenden Samstag, den 14.09.2019, trifft die Ü32 des TuS Bremen in der ersten Runde auf die Elf des SV Viktoria Lippstadt Süd. Anstoß wird um 16:00 Uhr in der Wilhelm-Knepper-Arena, Gaußstraße 26, 59757 Lippstadt sein.

In den letzten Jahren startete man stets als Titelverteidiger und mit dem klaren Ziel den Titel auch zu verteidigen in die neue Pokalrunde. Die Favoriten- oder zumindest Mitfavoriten-Rolle dürfte sich jedoch aktuell etwas gewandelt haben.

Auf Grund des mittlerweile deutlich gestiegenen Altersdurchschnittes und sinkender Trainingsbeteiligung im Bereich der Ü32, sind in diesem Jahr eher andere Teams des Fußballkreises Soest-Lippstadt als Favoriten anzusehen. Nichts desto trotz werden die Husaren alles in die Waagschale werfen, um auch in diesem Jahr möglichst weit zu kommen. Vielleicht ist ja ohne selbst auferlegten Druck die ein oder andere Überraschung möglich.

Es wird nachberichtet.

   
   

unser Partner Polytan  

   

unser Partner Ruhrpur  

 Ruhrpur klein

   

Facebook  

   

Die aktuellsten "Husarennachrichten"  

Husarennachrichten2016

   
Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt: Datenschutz