Hauptmenü  

   

TuS Intern  

   

Ü32 - Termine

Nach drei Titelverteidigungen in Folge steht im September der nächste Kreispokal vor der Tür. Natürlich gehen die Alten Herren des TuS Bremen wieder ambitioniert in den Wettbewerb. Auch wenn der Kreispokal 2019 über einen längeren Zeitraum hinweg ausgetragen wird, stehen die Pokalspieltermine schon jetzt fest.

Des weiteren stehen auch die Freundschafts-/ Testspiele der Alten Herren für das Restjahr 2018 sowie für 2019.

Alle Spieler und Interessierte finden den Plan hier. Alle Spieler werden gebeten sich die Termine freizuhalten, damit mit schlagkräftigen Mannschaften angereist werden kann und keine Spiele abgesagt werden müssen.

Die diesjährige Freifeld Gemeindemeisterschaft der Alten Herren wird am Samstag den 21.07.2018 durch den SV Lüttringen ausgerichtet. Wie bereits in den Vorjahren wird der Gemeindemeister im Rahmen eines Kleinfeldturnieres ermittelt. Neben Titelverteidiger TuS Bremen nehmen die Mannschaften vom Höinger SV, dem TuS Niederense und dem SV Lüttringen teil. Anstoßzeiten und Spielpaarungen findet ihr hier.

Im Anschluss an das diesjährige Pokalfinale, das der TuS Bremen zum dritten Mal in Folge und das vierte Mal insgesamt für sich entscheiden konnte (es wurde bereits berichtet), wurden die Pokalrunden des Weißenburger Kreispokals der Fußballkreise Soest und Lippstadt ausgelost.

Im Gegensatz zu den Vorjahren wurden die jeweiligen Pokalrunden durch die Staffelleitung terminlich entzerrt, so dass der neue Pokalsieger über einen längeren Zeitraum hinweg ermittelt wird.

Der TuS Bremen muss in er ersten Runde auswärts beim SC Mettinghausen antreten.

Alle Termine der jeweiligen Runden und die möglichen Spielpaarungen findet ihr hier:

Nachdem das letzte Testspiel beim Höinger SV auf Grund einer schwachen Vorstellung mit 2:1 verloren wurde, testen die Alten Herren des TuS Bremen nochmals vor dem Ende Juni anstehenden Pokalfinale. Gegner auf heimischem Geläuf werden die Kicker von Preußen Werl sein.

Anstoß ist am 20.06.2018, um 19:00 Uhr.
Am Samstag den 30.06.2018, um 15:00 Uhr wird das Pokalfinale des Weißenburger Kreispokals zwischen SV Germania Stirpe und dem TuS Bremen auf dem Rasenplatz von Soest Süd angepfiffen. Die Husaren schafften es bereits zum vierten Mal in Folge sich für das Finale zu qualifizieren und können zum dritten Mal nacheinander den Titel gewinnen. Damit dies gelingt erhoffen sich die Alten Herren zahlreiche Unterstützer auf den Zuschauerrängen.

   
   

unser Partner Polytan  

   

unser Partner Ruhrpur  

 Ruhrpur klein

   

Facebook  

   

Die aktuellsten "Husarennachrichten"  

Husarennachrichten2016

   
Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt: Datenschutz
Verstanden