Hauptmenü  

   

TuS Intern  

   
Mit 4:0 unterlagen die Alten Herren des TuS Bremen bei der SG TuS 48 Ehringhausen / SV Arminia Langeneicke etwas zu hoch aber unterm Strich verdient. Die Geschichte zum Aus im Viertelfinale des AH Kreispokals ist schnell erzählt.

Trotz einiger Ausfälle traten die Husaren mit einer konkurrenzfähigen Truppe beim diesjährigen Viertelfinalgegner an. Bereits nach wenigen Spielminuten wurde aber deutlich, dass man es mit einer jungen und schlagkräftigen Truppe zu tun hatte und die Trauben an diesem Tag hoch hängen würden. Und der Eindruck täuschte nicht.

Die Gastgeber aus Langeneicke gaben den Ton an und erspielten sich bis zur Pause eine verdiente 2:0 Führung. Auf Bremer Seite konnten lediglich zwei ungenutzte Gelegenheiten durch Wittmers und Otterstedde verzeichnet werden.

Nach der Pause fand Bremen gegen nach wie vor starke Langeneicker etwas besser in die Partie. Nach Foul an Repetiuk im Strafraum, Mitte der zweiten Halbzeit, gab es die große Gelegenheit zum Anschlusstreffer der nochmal Spannung versprochen hätte. Aber es sollte an diesem Tag nicht sein. Der fällige Elfmeter wurde an den Pfosten gesetzt.

Dennoch kämpften die Husaren trotz einiger angeschlagener Spieler weiter gegen das drohende Pokalaus. Langeneicke verteidigte jedoch gut und schraubte das Ergebnis in der Schlussphase durch zwei lupenreine Konter zum 4:0 Endstand in die Höhe.

Somit ist klar, dass es nach drei Jahren wieder einen anderen Kreispokalsieger als den TuS Bremen geben wird. Der TuS Bremen gratuliert der SG Ehringhausen / Langeneicke und wünscht viel Erfolg im Halbfinale.

IMG 20190526 WA0003

Kader:
S. Mäuse, I. Kettler, Truernitt, Lazic, Biecki, Günter, A. Otterstedde, Di Lecce, Billecke, Repetiuk, Michel, V. Langolf, Klassen, S. Mäuse, Wittmers, Mierswa






   
   

unser Partner Polytan  

   

unser Partner Ruhrpur  

 Ruhrpur klein

   

Facebook  

   

Die aktuellsten "Husarennachrichten"  

Husarennachrichten2016

   
Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt: Datenschutz
Verstanden