Hauptmenü  

   

TuS Intern  

   

Badminton - News

Beide Seniorenmannschaften blieben am Wochenende beim Auswärtsspiel erfolglos!
SM1 verliert 1:7 gegen Tabellenersten BSG Unna/TGH 2. Es spielten für den TuS Bremen:
1.HD Steinmann/Knepper (14:21,21:19,23:25),  :)) 2.HD ging kampflos an den TuS Bremen,DD Giesen/Fisahn (14:21,12:21), 1.HE Knepper(17:21, 13:21), 2.HE Ersatzspieler Schulte(5:21,10:21) 3:HE Ersatzspieler Ratdke (9:21,13:21),DE Fisahn(15:21,8:21), GD Steinmann/Giesen(18:21,21:13,14:21).
SM2 verliert gegen SG Bergkamen/Bork 3 mit 3:5. Es spielten für den TuS Bremen 05:
:)) 1.HD Eckel/Wefing (21:14, 21:15), 2:HD Wenzlokat/Maszun (18:21,19:21), DD Langesberg/Giese (17:21, 22:24),:)) 1.HE Eckel (21:12, 21:15), 2:HE Wefing (21:18,21:11), 3.HE Maszun (18:21,21:14), DE Langesberg (10:21, 11:21), GD Wenzlokat/Giese(17:21,22:20,17:21).
Am Samstag, den 07.10.17 spielte die SM1 auswärts gegen TuS Velmede-Bestwig.
Punkte holten:     §:))
DD Jeannette Barylla/Andrea Giesen 21:14, 21:16
DE Jeannette Barylla 21:10, 21:11
GD Andea Giesen/Uwe Wenzlokat 21:11, 21:16
Punkt abgegeben:    §: ((
1.HD Helmut Steinmann/Heiko Knepper 12:21,21:16,19:21
2.HD Frank Eckel/Uwe Wenzlokat 18:21, 19:21
1.HE Helmut Steinmann 11:21,20:22
2:HE Heiko Knepper 11:21, 21:11
3.HE Frank Eckel 21:18,18:21,20:22
Die Badmintonjugendabteilung  des TuS Bremen 05 und der BSH Breitensportverein Hilbeck trafen sich am vergangenen Freitag, dem 22.09.2017, zum 4. Freundschaftsspiel in der Ballspielhalle Ense-Bremen.
Da beide Jugendabteilungen in keiner Liga vertreten sind, ist es umso wichtiger, sein Können im Badminton bei Freundschaftsspielen unter Beweis zu stellen. Die Doppelpaarungen der 12-18- jährigen wurden immer mit je einem Spieler vom TuS Bremen und einem vom BSH Hilbeck besetzt. Damit viele Spiele zustanden kamen, spielte man die Sätze verkürzt. Dadurch wurden an sich sportliche Gegner zu sportlichen Teams.

Zweite Badmintonmannschaft des TuS Bremen 05 spielte 4:4 in der Ballspielhalle Ense-Bremen.
Punkte holten Frank Eckel 25:23,21:18, Ralph Eckhoff 21:15,18:21,21:11, Ilona Giese/Rainer Wefing 18:21,22:20,22:20
 Aus dem Jugendbereich müssen Sebastain Maszun und Leah Wollf in der Seniorenmannschaft noch im Einzel ihre Erfahrungen sammeln.

Am Wochenende fand das erste Meisterschaftsspiel der ersten und zweiten Badmintonmannschaft der Senioren statt.
SM1 TuS Bremen 05 gegen TV Neheim2. Das Spiel endete mit 1:7 für den TV Neheim.
Den Punkt holten im Mixed Helmut Steinmann und Jeannette Barylla (21:14,21:8).
Zwei Spiele (Damendoppel und Herrendoppel) musste der Tus Bremen 05 kampflos abgeben.
Die zweite SM des TuS Bremen 05 spielte 1:7 gegen BC Lünen 5.Nur Frank Eckel und Rainer Wefing gewannen ihr Herrendoppel mit 21:17,21:16.
Für die SM1 spielten: Harald Maas, Helmut Steinmann,Heiko Knepper und Jeannette Barylla.
Für die SM2 spielten: Frank Eckel, Uwe Wenzlokat, Rainer Wefing, Sebastian Maszun, Ilona Giese, Leah Wollf.
   
   

unser Partner Ruhrpur  

 Ruhrpur klein

   

unser Partner  

   

Facebook  

   

Die aktuellsten "Husarennachrichten"  

Husarennachrichten2016