Hauptmenü  

   

TuS Intern  

   

Badminton - News

bad1Am Samstag besiegte die erste Mannschaft  Velmede-Bestwig 2 mit 5:3 Punkten. Für die SM1 war es das letzte Meisterschaftsspiel für die Saison 2017/2018. Die Mannschaft belegt in der Tabelle den letzten Tabelleplatz. Die Punkte im letzten Spiel holten: 1. HE Harald Maas (15:21,21:16,21:16), DE Jeannette Barylla (21:8,21:10), GD Andrea Giesen/Uwe Wenzlokat (21:17,21:10) das 2.HD und das DD gingen kamflos an den TuS Bremen 05.
Am Samstag spielte die SM2 zu Hause gegen SG Bergkamen/Bork 3. Jugendspieler Sebastain Maszun holte mit seinem Spiel (16:21, 21:19,21:18) das 4:4. Erfolgreich war noch das 1.HD Wenzlokat/Janßen (21:7,21:13) und das 2. HD Wefing/Schulte mit (21:12, 21:12). Auch das gemischte Doppel mit Ilona Giese und Rainer Wefing lies den Gegner keine changen (21:11,21:17).
Am Wochenende siegte die SM1 gegen SV Alpinia Rixbeck 2 mit 7:1. Es spielten: Helmut Steinmann, Harald Maas, Frank Eckel und aus der zweiten Mannschaft Rainer Wefing. Jeannette Barylla und Andrea Giesen mussten sich knapp im Damendoppel im dritten Satz mit 19:21 geschlagen geben. Die zweite Mannschaft hatte auswärts keine changen und verlor mit 0:8 gegen SG Berkamen/Borg 3. Es spielten: Uwe Wenzlokat, Winni Janßen, Stefan Schulte, Sebastian Maszun, Leah Wollf und Ilona Giese
Am Samstag, den 13.01.18 spielten die SM1 und die SM2 zu Hause in der Ballspielhalle Ense-Bremen.
Die SM2 hatte leider keine change gegen den Soester TV 3. Mit 1:7 trennten sich die Mannschaften in der Kreisklasse. Den einzigsten Punkt holten sich das Mixedmit Uwe Wenzlokat und Ilona Giese (21:17,10:21,21:16). Die SM1 spielte gegen BV Lippstadt 4 4:4. Damen holten drei Punkte.
Es wurden gewonnen das Damendoppel (Jeannette Barylla/Andrea Giesen), Dameneinzel (Jeannette
Barylla) und das Mixed mit Frank Eckel und Andrea Giesen.
Die SM2 hatte zwei Meisterschafts-Begenungen. Am Dienstag spielte die Mannschaft gegen BC Lünen 5 sie trennten sich mit einem 4:4. Ergebnisse:1HD Wenzlokat/Janßen 21:17,21:17, 2HD Maszun/Echhoff 13:21, 11:21, DD Langesberg/Giese 21:17,21:15, 1HE Wenzlokat 21:10,21:18, 2HE
Janßen 18:21,17:21, 3HE Wefing 21:11,21:15, DE Langesberg 8:21,9:21, GD Wefing/Langesberg 
11:21, 8:21.
Gegen den jetzigen Tabellenersten Hammer Sport Club 2 hatte die SM2 in der Kreisklasse am Samstag  keine changen. Das Auswärtsspiel wurde mit 0:8 verloren.
Das nächstes Spiel der SM1 und der SM2 findet am 13.01.18 um 18:00 in der Ballspielhalle Ense-Bremen statt.
   
   

unser Partner Polytan  

   

unser Partner Ruhrpur  

 Ruhrpur klein

   

Facebook  

   

Die aktuellsten "Husarennachrichten"  

Husarennachrichten2016

   
Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt: Datenschutz
Verstanden