Hauptmenü  

   

TuS Intern  

   

Badminton - News

Zweite Badmintonmannschaft des TuS Bremen 05 spielte 4:4 in der Ballspielhalle Ense-Bremen.
Punkte holten Frank Eckel 25:23,21:18, Ralph Eckhoff 21:15,18:21,21:11, Ilona Giese/Rainer Wefing 18:21,22:20,22:20
 Aus dem Jugendbereich müssen Sebastain Maszun und Leah Wollf in der Seniorenmannschaft noch im Einzel ihre Erfahrungen sammeln.

Am Wochenende fand das erste Meisterschaftsspiel der ersten und zweiten Badmintonmannschaft der Senioren statt.
SM1 TuS Bremen 05 gegen TV Neheim2. Das Spiel endete mit 1:7 für den TV Neheim.
Den Punkt holten im Mixed Helmut Steinmann und Jeannette Barylla (21:14,21:8).
Zwei Spiele (Damendoppel und Herrendoppel) musste der Tus Bremen 05 kampflos abgeben.
Die zweite SM des TuS Bremen 05 spielte 1:7 gegen BC Lünen 5.Nur Frank Eckel und Rainer Wefing gewannen ihr Herrendoppel mit 21:17,21:16.
Für die SM1 spielten: Harald Maas, Helmut Steinmann,Heiko Knepper und Jeannette Barylla.
Für die SM2 spielten: Frank Eckel, Uwe Wenzlokat, Rainer Wefing, Sebastian Maszun, Ilona Giese, Leah Wollf.
Am 09.09.2017 startet für die Badmintonmannschaften die Saison 2017/2018.
Für die erste Mannschaft geht es nach TV Neheim und die zweite Mannschaft spielt in Bergkamen.
Für die erste Mannschaft spielen: Harald Maas, Helmut Steinmann, Frank Sörries, Heiko Knepper,
Jeannette Barylla und Andrea Giesen. Gegen TV Neheim fehlen leider wegen Verletztung Andrea Giesen und Frank Sörries. 

Am vergangenen Wochenende wurden die diesjährigen KM Junioren ausgetragen. Ausrichter war der
BV Lippstadt. In insgesamt 19 Gruppen (Disziplinen und Altersklassen) und fast 300 Spielen wurde
die Kreismeister bzw. die Kreismeister ermittelt. Für den TuS Bremen 05 gingen in der Altersklasse U15  Einzel an den Start: Carolin Ebbers, Kishori Kunze, Leena Dreschler und Janis Ogan.
Von 5 angemeldeten Spielerinnen in der Klasse ME U15 erreichte Carolin Ebbers den 2. Platz. Platz 4 ging an Kishori Kunze und Platz 5 an Leena Dreschler.

Am Wochenende fanden die Kreismeisterschaften der Senioren statt. Ausrichter war der SV Teutonia
Lippstadt. In der Klasseneinteilung A ( BK, KL und Jugend LL und  höher spielenden Spieler) ging für den TuS
Bremen 05 Dirk Revermann und Jeannette Barylla im GD an den Start und konnten somit den 3. Platz erreichen. Kreismeister im gemischten Doppel wurde der BV Lippstadt. Im Damendoppel (Jeannette Baryll) und Herrendoppel (Dirk Revermann) schied man schon in der Vorrunde mit Spielgemeinschaft Belecke aus.

   
   

unser Partner Ruhrpur  

 Ruhrpur klein

   

unser Partner  

   

Facebook  

   

Die aktuellsten "Husarennachrichten"  

Husarennachrichten2016