Hauptmenü  

   

TuS Intern  

   

Badminton - News

Keine changen gegen Lünen 3 und 4 in der Ballspielhalle Ense-Bremen! SM1 verliert mit 2:6 gegen Lünen 3
und die SM2 mit 2:6 gegen Lünen 4.
Punkte holten für die SM1: DE Jeannette Barylla (21:11,21:7) und GD Jeannette Barylla/Uwe Wenzlokat (21:10, 21:0). Bei der SM2 waren erfolgreich: 1.HD Winnfried Janßen/Rainer Wefing (21:14, 21:16) und das 3.HE Niklas Düser (23:21,22:20).

Am Samstag spielte die SM1 gegen Arnsberg 2 und mußten sich mit einem 3:5 zufrieden geben. Das DD mußte leider kampflos abgegeben werden. Die Punkte holten 2.HD Frank Eckel/Uwe Wenzlokat (18:21,21:19,21:19), DE Jeannette Barylla (21:13,21:7), GD Jeannette Barylla/Uwe Wenzlokat (21:7,21:16).

Kein erfolgreiches Wochende für die Seniorenmannschaften im Badminton. Die SM1 verlor mit 1:7 gegen den Tabellenzweiten Soester TV 2 . Einen Punkt ging kampflos an den TuS Bremen 01.
Bessere Changen hatte die SM2 in Bockum-Hövel. Neuzugang Niklas Düser gewann in drei Sätzen sein Herreneinzel (15:21,21:19,21:9). Ein spannendes Spiel war dann noch das DD. Ilona Giesen und Marion Ladkau
verloren knapp im dritten Satz (11:21, 21:18,15:21). Es blieb dann leider bei einem 1:7 für dn TuS Bremen 2.
 In der Ballspielhalle Ense-Bremen spielte man gegen TV Arnsberg 2 4:4. Die Punkte holten: HD2 Heiko Knepper/Frank Sörries 21:9,21:9, DD Jeannette Barylla/Andrea Giesen 21:16, 21:14, HE3 Frank Eckel 21:14,21:11, DE Jeannette Barylla 21:14,21:14.

Unsere zweite Mannschaft verlor mit 0:8 gegen den Soester TV3. Knapp verloren wurden die Spiele, DD mit Ilona Giese und Marion Ladkau (21:12,16:21,21:23), HE Ralph Eckhoff (15:21,18:21), Neuzugang Niklas Düser (17:21,21:23), GD Winnifried Janßen und Ilona Giese (11:21, 19:21).
Am Samstag, den 10.11.18 spielten beide Mannschaften beim BC Lünen.
Die SM1 erreichte nur ein 3:5 gegen BC Lünen II ! Punkte holten: GD Andrea Giesen/Frank Eckel 21:14/21:18. DE Jeannette Barylla 16:21/21:13/21:12. Das DD ging kampflos an den
Tus Bremen 05.
Bitter war es für die SM2 gegen BC Lünen III ! Man trennte sich mit 0:8.
Nah dran Punkte zu holen waren Ilona Giese mit drei Sätzen (21:17/16:21/21:23) sowie das GD
mit Rainer Wefing und Marion Ladkau (22:24/19:21).
   
   

unser Partner Polytan  

   

unser Partner Ruhrpur  

 Ruhrpur klein

   

Facebook  

   

Die aktuellsten "Husarennachrichten"  

Husarennachrichten2016

   
Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt: Datenschutz
Verstanden