Hauptmenü  

   

TuS Intern  

   

1. Damen - News

Derbysieg geht an Wickede - Husarinnen verlieren auf Rasen

Die Vorfreude auf dieses Spiel war groß. Die Husarinnen traten beim 2.Spieltag der neuen Kreisligasaison beim TuS Wickede an. Es war als Derbyzeit! 

Suermanns Dreiepack bringt Damen im letzten Vorbereitungsspiel auf die Siegerstraße

Gegen den SV Bachum/Bergheim traten die Husarinnen zum letzten Vorbereitungsspiel an. Aufgrund von Urlaub und Verletzungen musste das Team zwar wieder auf einige Spielerinnen verzichten, aber es trat eine schlagkräftige Gruppe auf den Platz.

Trainingswochenende hinterlässt bei der Damenmannschaft Spuren

Im dritten Testspiel stellte sich das Team um Coach Ladkau dem
Bezirksligisten Westfalia Wickede. Wickede wird vom ehemaligen
TuS-Trainer Mierswa trainiert, sodass es für beide Teams ein besonderes
Spiel war. Coach Ladkau musste im Vergleich zu den Vorwochen auf einige
verletzte Spielerinnen und Urlauber verzichten.

Gegen den Bezirksligisten TuS Sundern konnte Trainer Ladkau auf 18 Spielerinnen zurückgreifen. Im zweiten Testspiel der Vorbereitung teilte Coach Ladkau in der Halbzeitansprache die erste Hälfte in 3 Abschnitte ein,denn zu Beginn des Spiels war ein Rantasten beider Teams zu erkennen. Nach etwa 15 Minuten kam ein Bruch ins Spiel. Der TuS Sundern kam nun etwas besser ins Spiel und erarbeitete sich zwei gute Torchancen, die Torfrau Bittis jedoch zu verteidigen wusste.

Am Ende war Neutrainer Jörg Ladkau mit dem gezeigten Spiel seiner Damenmannschaft in vielen Punkten ganz zufrieden, spielten die Husarinnen im ersten Testspiel gegen den Bezirksligisten aus Dröschede doch eine ordentliche Partie. Aufgrund eines Festivals, durch Urlaub und Krankheit war der Kader dezimiert. Trainer Ladkau hatte sich in seiner Aufstellung für ein neues System entschieden und sorgte auf einigen Positionen für Überraschungen.

   
   

unser Partner Polytan  

   

unser Partner Ruhrpur  

 Ruhrpur klein

   

Facebook  

   

Die aktuellsten "Husarennachrichten"  

Husarennachrichten2016

   
Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt: Datenschutz
Verstanden