Hauptmenü  

   

TuS Intern  

   

1. Damen - News

Na? Heute morgen auch die Zeitung aufgeschlagen und den wohl schönsten Bericht seit langem gelesen? Nicht? 
Dann aber mal los: https://www.soester-anzeiger.de/sport/lokalsport/christin-wiemer-und-das-wir-gefuehl-beim-mannschaftssport-90105928.html  
Die Partie unserer Damen gegen den SV Schmerlecke blieb in der ersten Halbzeit torlos. Trotz mehrerer Chancen, die sich die Husarinnen herausspielten, fehlte der entscheidende letzte Pass um einzunetzen. Mit Wind und einsetzendem Regen gingen beide Mannschaften mit einem 0:0 in die Halbzeit. 

Am 5.Spieltag war das Ziel der Damenmannschaft klar definiert: Drei Punkte mussten her, um den Anschluss an die Tabellenspitze zu halten. So fuhr Trainer Ladkau mit 15 Spielerinnen zum TuS Belecke 2, um genau dieses Ziel zu erreichen. 

Eine starke zweite Halbzeit verhalf den Bremer Damen den Derbysieg in Wickede einzufahren. Zu Beginn der ersten Halbzeit fanden die Damen gut ins Spiel und konnten die Räume aus dem Zentrum gut nutzen.

Beim Heimspiel im Husarenstadion traf unsere Damenmannschaft auf den Ligakonkurrenten SV 03 Geseke. Die Husarinnen fanden gut ins Spiel, erspielten sich Torchancen, die jedoch nicht genutzt wurden.

   
   

unser Partner Polytan  

   

unser Partner Ruhrpur  

 Ruhrpur klein

   
   

Die aktuellsten "Husarennachrichten"  

Husarennachrichten2016

   
Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt: Datenschutz