Hauptmenü  

   

TuS Intern  

   

Das in der Hinrunde abgesagte Spiel der Damen gegen den SV Fortuna Herne wurde am Sonntag, den 25.02. nachgeholt.

Durch den Sieg im letzten Vorbereitungsspiel gestärkt, fuhren wir bei gefühlten minus 15 Grad nach Herne,

wohlwissend, dass uns ein schwieriges Spiel erwarten würde. Das angepeilte Ziel war es einen Punkt mitzunehmen.

In der Anfangsphase des Spiels hielten wir gut dagegen. Angetrieben durch unser starkes defensives Mittelfeld mit Karin und Bianca, kamen wir zu einigen Torchancen, von denen leider keine erfolgreich verwertet werden konnte. In der 24. Minute kassierten wir dann doch das erste Gegentor. Dank unserer Torfrau Carla ging es mit dem nur knappen Rückstand in die Halbzeitpause.

In der zweiten Hälfte gelang es uns erneut die ersten Minuten unbeschadet zu überstehen, doch dann folgten innerhalb weniger Minuten die Tore zwei, drei und vier für Herne, so dass das Spiel entschieden war. In der 88. Minute erzielte Herne den 5:0 Endstand.

Elisabeth Suermann
   
   

unser Partner Polytan  

   

unser Partner Ruhrpur  

 Ruhrpur klein

   

Facebook  

   

Die aktuellsten "Husarennachrichten"  

Husarennachrichten2016

   
Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt: Datenschutz
Verstanden