Hauptmenü  

   

TuS Intern  

   

Im vorletzten Spiel der Saison 2017/2018 gastierte der TuS Vosswinkel im Husarenstadion. Der abstiegsgefährdete Gast wollte natürlich etwas aus Bremen mitnehmen und genau so begann das Spiel auch.  In der ersten Halbzeit war das Spiel zerfahren. Auf beiden Seiten gab es Torchancen. Unser Bremer Team vergab aber mehrmals

hochkarätige Chancen oder Vosswinkels Torfrau  parierte gut. Bremens Defensivabteilung hatte aber auch nicht wenig zu tun. Unkonzentriertheiten waren die Konsequenz zu einem Gegentor in der 30. Spielminute. Mit einem 0:1-Rückstand ging es dann auch in die Halbzeit. Nach dem Seitenwechsel stand der TuS Bremen defensiv sicherer und erspielte sich abermals gute Torchancen. Für Karin Schlösser kam Bianca Langolf ins Spiel. Es dauerte bis zu 65. Spielminute als Jasmin Fengler eine Vorlage der zuvor eingewechselten Louisa Busemann zum umjubelten 1:1 verwerten konnte.

Bremen wollte nun mehr und sich für die Hinspielniederlage revanchieren. Abermals Fengler sorgte im Gewühl nach einer Ecke von Jana Bankamp für die 2:1-Führung, die Busemann kurze Zeit später auf 3:1 erhöhte. Der TuS Vosswinkel versuchte zwar immer noch die Defensive der Bremer zu beschäftigen, doch diese stand nun sicher, sodass dem Gast auch die Zeit davon lief.

Mit diesem 3:1-Sieg verbesserte sich das Team vorerst wieder auf Platz 7.

" Man hat uns angemerkt, dass wir nach dem sicheren Klassenerhalt am verganenen Wochenende beim heutigen Spiel zu unkonzentriert agiert haben. Vosswinkel musste gewinnen und beschäftigte uns somit auch. In Halbzeit zwei waren wir aus meiner Sicht aber die spielbestimmende Mannschaft, sodass der Sieg auch verdient ist. Das Team hat dann auch die Torchancen besser genutzt. Mit den 6 Punkten aus den vergangenen zwei Spielen können wir sehr zufrieden sein." so das Trainerteam

Kristin Thiele
   
   

unser Partner Polytan  

   

unser Partner Ruhrpur  

 Ruhrpur klein

   

Facebook  

   

Die aktuellsten "Husarennachrichten"  

Husarennachrichten2016

   
Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt: Datenschutz
Verstanden