Hauptmenü  

   

TuS Intern  

   

Endlich ändert sich das Tabellenbild! Nach den zwei letzten kraftaufreibenden Saisons spielen wir nach den ersten drei Spieltagen oben mit.

SpVg Oelde 90 II : TuS Bremen 1:2
Wenn auch knapp gewannen wir das Auftaktspiel gegen SpVg Oelde 90 II 2:1. In der ersten Halbzeit

taten wir uns schwer, konnten das Spiel in der zweiten jedoch für uns entscheiden. Christin Willenborg traf in der 48. Minute und Shari Castagnaro konnte uns kurz vor Abpfiff in der 85. Minute in Führung bringen.

 

TuS Bremen : SuS Grünne 3:2
Im zweiten Spiel gegen SuS Günne zeigten wir eine starke erste Halbzeit. Shari Castagnaro traf in der 10. Minute, Natascha Ottobrini erzielte das 2:0 in der 15. Minute und Andrea Wessel machte in der 26. Minute das 3:0. In der zweiten Halbzeit fühlten wir uns zu sicher und konnten gerade noch die drei Punkte auf unser Konto mit dem Endergebnis 3:2 verbuchen.


SuS Ennigerloh/SC Hoetmar : TuS Bremen 2:2
Auch gegen SG SuS Ennigerloh/SC Hoetmar konnten wir uns anfangs nicht deutlich durchsetzen. Die Gegner gingen in der ersten Halbzeit mit 2:0 in Führung. Bei schwülen Temperaturen um die 25°C gaben wir nicht kampflos auf und machten ordentlich Druck. In der 68. Minute kamen wir endlich zum Zug. Shari Castagnaro erzielte das 2:1. In der 81. Minute sicherte uns Christin Willenborg einen weiteren Punkt, der uns nach drei zittrigen Spieltagen auf den 2. Tabellenplatz der Kreisliga stehen lässt.


Auch wenn es noch keine überzeugenden Spiele waren, sind es dennoch wichtige Punkte!
Auf das es siegreich weiter geht! lächelnd

   
   

unser Partner Polytan  

   

unser Partner Ruhrpur  

 Ruhrpur klein

   

Facebook  

   

Die aktuellsten "Husarennachrichten"  

Husarennachrichten2016

   
Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt: Datenschutz