Hauptmenü  

   

TuS Intern  

   

1. Damen - News

0:0 endete das Meisterschaftsspiel TuS Bremen - SV Welver
(20.05.2013)
So grau und trüb wie das Wetter heute war, war leider auch das Spiel.
Ein schwaches Spiel, was in der ersten Halbzeit sicher noch anschaubar war, in der zweiten Halbzeit aber eher unter schnell abzuhacken zu verbuchen ist.
Einen nicht ganz unwesentlichen Beitrag daran hatte das Nichterscheinen des Schiedsrichters und die Einigung jemanden von Welver pfeifen zu lassen. Durch häufige Fehlentscheidungen artete das Spiel
immer mehr in Motzen und Diskussionen aus. Fazit - wir haben zwei Punkte liegen gelassen! schreiend

1.Damen-siegen1Die 1. Damen des TuS Bremen siegte auswärts nach einer guten Mannschaftsleistung mit 0:2. Im Hinspiel endete die Partie noch mit 2:2.

Die Tore für Bremen erzielten Karin Di Lecce in der 63. Minute und Christin Willenborg in der 83. Minute.

Aufstellung: Pia Löbel, Yvonne Dombrowsky, Eva Schlösser, Karin Di Lecce, Christin Willenborg, Elisaweta Tropmann, Kristina Gerbracht, Marie Schleimer, Anja Hüske, Kim Michelle Krengel (62. Andrea Wessel), Shari Castagnaro

Die angereiste 1.Damen des TuS Bremen siegte in Vellern mit 1:2 (0:1).
Die Tore für Bremen schossen Karin Di Lecce (22.) und Christin Willenborg (72.)

Die Damen trennten sich gegen die Gäste aus Walstedde mit 1:1.
Christin Willenborg traf in der ersten Halbzeit zum 1:0.
In der 92. Minute glichen die Gäste noch aus.
Hier ein paar Fotos zu der Partie - HIER KLICKEN 

20121007_vellern

Nach sechs aufregenen Spieltagen kommen wir der Tabellenspitze immer näher. Punktgleich mit BV Bad Sassendorf belegen wir den 2. Platz der Kreisliga.


   
   

unser Partner Polytan  

   

unser Partner Ruhrpur  

 Ruhrpur klein

   

Facebook  

   

Die aktuellsten "Husarennachrichten"  

Husarennachrichten2016