Hauptmenü  

   

TuS Intern  

   

Damenmannschaft des TuS Bremen

Um unser angestrebtes Ziel, den Gewinn der Meisterschaft, verhindern zu können schlug unser stärkster Konkurrent Wickede vor der Saison auf dem Transfairmarkt zu. Zwei Landesliga Spielerinnen von Scheidingen wechselten nach Wickede.
Wir starteten sehr schlecht in die Saison. Nach einem Unentschieden in Höingen (am grünen Tisch wurde es doch noch ein Sieg) und einer 5 : 0 Klatsche zuhause gegen Oeventrop waren wir meilenweit entfernt von unseren Zielen. Aber die Saison war ja noch lang und wir steigerten uns bis zur Winterpause. In Sachen Torverhältnis waren wir Wickede klar unterlegen, da im Laufe der Saison 4 Mannschaften nicht gegen uns antreten wollten.

In der Rückrunde liefen wir zur Höchstform auf. Elf der Zwölf Spiele wurden gewonnen und so konnte die Vizemeisterschaft doch noch klar gesichert werden. Gratulation an Wickede zur Meisterschaft. Es ist das beste Ergebnis seit dem Bezirksligaabstieg im Juni 2001. Bei 19 Siegen, 3 Unentschieden und nur 2 Niederlagen erreichten wir 60 Punkte und ein Torverhältnis von 106 : 21 Toren. Beste Torschützen in den Meisterschaftsspielen waren:

Katalin Keyser: 32 Tore
Britta Dransfeld: 29 Tore
Amira Khan: 11 Tore
Sandra Ferige: 11 Tore
Andrea Hershoff – Bittis mit 6 Toren.

Die diesjährigen Kreishallenmeisterschaften (Ausrichter Höinger SV) mussten durch die Sperrung der Ballspielhalle Bremen abgesagt werden. Die Gemeindemeisterschaft findet erst Ende Juli in Höingen statt.

Ein weiterer Höhepunkt war unsere Pfingstfahrt. 21 Mädels zogen mit Markus und mir auf Erlebnisbusfahrt nach Bitburg. Auf einem ehemaligen Luftwaffenstützpunkt der US – Armee wurde im Eifelstern die Nacht zum Tage gemacht.

Unser großer Kader ist zu einer verschworenen Gemeinschaft geworden. So konnte auch der schwere Krankheitsbedingte Ausfall unserer Stammtorhüterin Valerie Tillmann Anfang April 2006 kompensiert werden. Mit Marion Menge haben wir mannschaftsintern eine sehr gute Vertretung gefunden. Unsere Neuverpflichtungen Britta Dransfeld, Anna – Lena Brandt, Tina Mozol und Lisa Kunze und unsere Hochgeschriebenen U 17 Mädels Andrea Wessel und Laura Nissel wurden während der Saison toll integriert. Hoffentlich finden auch die restlichen U 17 Mädchen noch den Weg zu unserer Damenmannschaft. In diesem Jahr werden wir mit Christin Willenborg und Yvonne Dombrowsky zwei weitere U 17 Mädchen Hochschreiben.

Bedanken möchte wir uns bei unserem Hauptsponsor Dieter Krutmann von „Krutmann Bedachungen“, der uns seit vielen Jahren finanziell unterstützt und so für unser super Outfit sorgt.

Seit 5 Jahren kümmere ich mich nun schon um die Damenmannschaft und seit 4 Jahren sind Markus Rupp und ich nun ein Super Team. Hierfür ein herzliches Dankeschön an Markus.

Eine terminreiche Saisonvorbereitung mit 3x Training pro Woche macht uns hoffentlich fit für die neue Saison.

Ulrich Busemann- Trainer, Betreuer - Ense, den 12. 07.2006

   
   

unser Partner Polytan  

   

unser Partner Ruhrpur  

 Ruhrpur klein

   

unser Partner  

   

Facebook  

   

Die aktuellsten "Husarennachrichten"  

Husarennachrichten2016