Hauptmenü  

   

TuS Intern  

   
Nachdem sich einige Spielerinnen krankheitsbedingt abgemeldet hatten,fuhren wir mit der Unterstützung von 4 C-Juniorinnen zum schweren Auswärtsspiel gegen den Meister der letzten Jahre,Lippstadt 08.Mit einer defensiven Ausrichtung und schnellen Kontern versuchten wir die Lippstädter zu verunsichern.Nach 10 Minuten reinem Abwehrkampfes bot sich den Husarinnen die erste gute Torchance.Den Schuß lenkte die Torfrau des Gegners aber noch zur Latte. 5Minuten später machte es Julia Michaelis besser und ließ der Torfrau mit einem platzierten Schuss ins kurze Eck keine Chance.Nur kurze Zeit später zeigte der Gegner mit einer direkt verwandelten Ecke, die nicht zu halten war,seine ganze Klasse.Unsere Mädels zeigten eine gute Moral,unterstützen sich gegenseitig vorbildlich und kämpften um jeden Ball.Nach einem Eckball erzielte Maria Suermann mit einem Schuss aus 12 Metern in den rechten Winkel das 2:1.

Nach der Halbzeit schoß wiederum Julia Michaelis einen schönen Konter zum 3:1 ab.Das 3:2 in der letzten Spielminute kam für die Lippstädter zu spät und so durften die Husarinnen am Ende jubeln. Aufstellung: Emily Kirchhof;Laura Tews;Hanna Köhler;Aida Cordes;Maja Michaelis;Julia Michaelis;Maria Suermann;Paula Preker;Jana Rogga;Celina Linn;Julie Schomaker und Marle Düser
   
   

unser Partner Polytan  

   

unser Partner Ruhrpur  

 Ruhrpur klein

   

Facebook  

   

Die aktuellsten "Husarennachrichten"  

Husarennachrichten2016

   
Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt: Datenschutz
Verstanden