Hauptmenü  

   

TuS Intern  

   

U15/M News

Am vergangenen Samstag, den 9.April, spielten die C-Juniorinnen des TuS Bremen gegen BW Dedinghausen. Nach einem zu Beginn recht zerfahrenen ersten Spiel nach der Winterpause, fand die Mannschaft immer besser ins Spiel und ging nach 20 Minuten verdient mit 1:0 in Führung. Das Tor erzielte Julia Michaelis nach einer scharf hereingebrachten Flanke per Direktschuss. Kurz nach der Pause erzielte Jasmin Fengler nach einer sehenswerten Einzelaktion das viel umjubelte 2:0 gegen jetzt druckvoller aufspielende Dedinghauser. Fünf Minuten vor Spielende mussten wir noch den Anschlusstreffer hinnehmen,den die Mädchen aber dank einer großen kämpferischen Leistung über die Zeit retten konnten. Kader: Kirchhoff, Tews, Köhler, M.Schäfer, J.Schäfer, S.Michaelis, M.Michaelis, J.Michaelis, J.Fengler, I.Schlösser,K.Schlösser, Lehmann, Preker

 

Am vergangenen Samstag gewannen die C-Mädchen des Tus Bremens souverän mit 4:0 gegen die Mädchen vom SV Höingen.

Am 5.Spieltag gewannen die Mädels zuhause gegen Eickelborn mit 6:2.

Von Beginn an zwangen die Mädchen den Gästen ihr Spiel auf und wir konnten so souverän 3 Punkte holen.

Am vergangen Samstag gewannen die C-Mädchen ihr erstes Derby gegen Höingen mit 7:0 vor heimischen Publikum.

Die TuS-Mädels haben 70 Minuten eine super Leistung gezeigt und sich den Sieg durch Tore von Nora Beste, Sina Michaelis, Maja Michaelis, Julia Michaelis und Maria Suermann wirklich verdient.

Die C-Mädchen vom TuS Bremen nahmen im ersten Saisonspiel einen hart umkämpften Punkt mit nach Hause.
Es war das erste Spiel von 16er zu 16er mit 9 gegen 9.

Die Partie gegen TuS Lipperode war sehr ausgeglichen und auf diese Leistung können die Mädchen aufbauen.

 

   
   

unser Partner Polytan  

   

unser Partner Ruhrpur  

 Ruhrpur klein

   

Facebook  

   

Die aktuellsten "Husarennachrichten"  

Husarennachrichten2016