Hauptmenü  

   

TuS Intern  

   

1. Herren - News

Ausgangslage:
Oberense kann mit viel Selbstvertrauen auflaufen. 5 Siege gab es zuletzt, ehe am Freitag ein kleiner Dämpfer hinzunehmen war. Mit Kevin und Dennis Häger standen zwei Spieler in der Startelf bei der SGO, die zuletzt noch in Bremen aktiv waren. Der TuS möchte die Niederlage von letzter Woche gegen die zweite Mannschaft von Westfalia Soest vergessen machen.

Personalien:
Nico, Lennart und Valmir fallen verletzt aus.

Ausgangslage:
Schwefe steckt als Tabellen 13. noch im Abstiegskampf und kann daher jeden Punkt gebrauchen. Wir möchten nach dem Sieg gegen Neuengeseke nachlegen.

Personalsituation:
Neben Neuzugang Felix fehlen Kristof, Valmir und Aingkaran urlaubsbedingt. Marcel steht ebenso wie Nico nicht zur Verfügung. Wieland ist aufgrund seiner roten Karte noch gesperrt.

Ausgangslage:

Duell der Tabellennachbarn. Der Tabellenvierte aus Sassendorf empfängt den Tabellenfünften aus Bremen.  

Personalsituation:

Neben Neuzugang Felix fehlt Stefano aufgrund seiner fünften gelben Karte. Marius und Andre weilen derzeit im Skiurlaub. Andre Z und Valmir fehlten den Husaren ebenfalls.

1831754703Ausgangslage:

Derbytime im Husarenstadion. Der TuS Niederense kann mit einem Erfolg im Derby an den Husaren vorbeiziehen. Der TuS aus Bremen möchte an den erfolgreichen letzten Sonntag anknüpfen und weitere Punkte sammeln um sich aus dem Mittelmaß der Kreisliga A zu befreien.

Ausgangslage:

Der Tabellenachte ist zu Gast beim Tabellenelften. Der TuS wartet mittlerweile seit 4 Spielen auf einen Sieg und möchte in der Rückrunde noch den ein oder anderen Tabellenplatz gut machen. Welver ist seit mittlerweile mehr als 6 Spielen ohne Sieg, dementsprechend hoch ist die Motivation das Jahr 2018 positiv einzuläuten.

   
   

unser Partner Polytan  

   

unser Partner Ruhrpur  

 Ruhrpur klein

   

unser Partner  

   

Facebook  

   

Die aktuellsten "Husarennachrichten"  

Husarennachrichten2016