Hauptmenü  

   

TuS Intern  

   

1. Herren - News

Ausgangslage:
Nach dem spielfreien Kirmeswochenende ist am letzten Spieltag der Hinserie der TuS Niederense zu Gast. Die Husaren möchten nach den beiden Siegen zuletzt natürlich auch gegen den Rivalen aus dem Nachbardorf gewinnen, um die seit über einer Spielzeit makellose Derby-Bilanz beizubehalten.

Ausgangslage:
Mit Echthausen erwartet die Husaren ein anderer Gegner als in den letzten Wochen. Als Favorit möchte man Ball und Gegner laufen lassen und dem Spiel seinen Stempel aufdrücken.

Ausgangslage:
Nach den Spielen gegen die Top-Teams der Liga gastiert der TuS beim Spitzenreiter in Ostinghausen. Um den Abstand möglichst gering zu halten ist ein Unentschieden Pflicht, ein Sieg jedoch wünschenswerter.

Ausgangslage:
Trotz weiterhin angespannter Personalsituation stehen am Sonntag und darauffolgenden Dienstag zwei Heimspiele auf dem Programm:  Zunächst empfangen die Husaren den BV Bad Sassendorf, bereits 44 Stunden später sind die Blau-Weißen aus Büderich zu Gast. Auch nach diesen beiden schweren Spielen möchte man Anschluss an die Spitzengruppe halten.

Ausgangslage:
Um Anschluss an der Spitzengruppe zu halten, möchte man gegen die vermeintlich schwächeren Teams TuS Schwefe und SV Hilbeck aus dem Tabellenkeller nach dem Wochenende die maximale Punkteausbeute auf dem Konto verbuchen können. 

   
   

unser Partner Polytan  

   

unser Partner Ruhrpur  

 Ruhrpur klein

   

Facebook  

   

Die aktuellsten "Husarennachrichten"  

Husarennachrichten2016

   
Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt: Datenschutz
Verstanden