Hauptmenü  

   

TuS Intern  

   

Bei den Hallengemeindemeisterschaften 2017 sichert sich die 1. Mannschaft des TuS Bremen den Titel.

Vertreten waren der TuS Niederense sowie der TuS Bremen mit jeweils 2 Mannschaften und der Höinger SV mit einer Mannschaft. 
Die restliche "Weihnachtsmüdigkeit" war den Husaren zu Beginn des Turniers durchaus anzumerken.
Obwohl man im ersten Spiel gegen Niederense 1 sogar in Unterzahl die 1:0 Führung erzielen konnte, kassierte man 4 Sekunden vor Schluss noch den nicht unverdienten Ausgleich. Auch im zweiten Spiel gegen Niederense 2 wurden zahlreiche Chancen nicht konsequent genug ausgespielt, sodass am Ende ein 1:0 "Arbeitssieg" auf der Anzeigetafel stand. In den folgenden beiden Spielen steigerte sich die Mannschaft jedoch deutlich, was in einem überzeugenden 6:0 gegen die eigene 2 Mannschaft und einem über weite Strecken ungefährdeten 3:1 im Entscheidungsspiel gegen den Höinger SV resultierte. 

Insgesamt lässt sich vor allem an Hand der letzten beiden Spielen erkennen, dass mit Einsatzwille und einer überlegten Herangehensweise in dieser Hallensaison viel möglich ist.

WhatsApp Image 2017 12 27 at 22.54.101
(oben von links nach rechts) : Trainer Fabio Granata, Marius Schleimer, Valmir Shabani, Alexander Rohde, Lennart Kaulmann, Kristof Hunsel
(unten) : Roman Müller, Dominik Zorn, Raffaele Russo, Wieland Westhoff, Andre Bittis, Johannes Kaulmann

   
   

unser Partner Ruhrpur  

 Ruhrpur klein

   

unser Partner  

   

Facebook  

   

Die aktuellsten "Husarennachrichten"  

Husarennachrichten2016