Hauptmenü  

   

TuS Intern  

   
Mit insgesamt 23 Spielern und einem neuen Coach ist die 1. Mannschaft am 30.06. in die Vorbereitung gestartet.

Zu Beginn stand die Ausdauer im Fokus und so ging es in der ersten Woche zuerst einmal ohne Ball in den Werler Stadtwald. Danach folgten auch schon die ersten beiden Testspiele:
TuS Bremen : GW Ostönnen        4:0 Tore: Kevin, 2x Bright, Conni
TuS GW Allagen : TuS Bremen    4:2 Tore: Bright, Crami

In den folgenden Wochen wurde dann auch endlich wieder mit dem runden Leder trainiert und immer wieder auch das Thema Standards aufgegriffen. Außerdem war wieder ein Testspiel dran:
TuS 1945 Warstein : TuS Bremen 1:4 Tore: 3x Bright, Conni

Am 25.07. ging es um die Gemeindemeisterschaft in Höingen. Unsere Gruppe bestand aus Niederense und Waltringen. Gefühlte 40° C und ein milde ausgedrückt unebener Rasen waren nicht die besten Vorraussetzungen für einen unterhaltsamen Fußballabend. Trotzdem erkämpften wir uns in einem sehr intensiv geführten Derby gegen Niederense zum Auftakt ein 1:1. Da Niederense vorher schon gegen Waltringen mit 3:0 gewonnen hatte, mussten wir mindestens genau so hoch gewinnen, um durch ein Elfmeterschießen ins Finale einziehen zu können. Mit diesem Gedanken im Hinterkopf liefen wir immer wieder an – jedoch leider ohne Erfolg: Am Ende hieß es 0:1 für Waltringen.
So schnell wie möglich Abhaken war nun die Devise. Und so gelang es schon ein paar Tage später in einem überaus fairen und doch auch gut anzuschauenden Spiel, den Höinger SV (der auch ausgeschieden war) 2:0 zu schlagen:
Höinger SV : TuS Bremen            0:2 Tore: 2x Kevin

Als letzten Testspielgegner wurde der TuRa Freienohl ausgewählt, der wahrscheinlich stärkste Gegner der gesamten Vorbereitung. Durch eine konzentrierte Leistung in der Offensive wie auch in der Defensive konnte hier ein Achtungserfolg verbucht werden. Daran will auch in der Meisterschaft angeknüpft werden.
TuRa Freienohl : TuS Bremen      2:3 Tore: Kevin, Massimo, Conni

Insgesamt kann man also durchaus zufrieden sein, da in den letzten beiden Spielen viel von dem umgesetzt wurde, was sich der Trainer vorstellt, und so eine gute Ausgangslage für den Start in den Pflichtspielalltag gelegt wurde. Auch haben alle gut mitgezogen, die Trainingsbeteiligung war angemessen hoch und wir sind heiß auf die neue Saison.
Weiter geht es mit dem Pokalspiel gegen den TuS Jahn Soest und am 11.08. mit dem Meisterschaftsauftakt gegen Schwefe.
Wir freuen uns über jede Unterstützung!

IMG 20190726 WA0032 1
Kader: Yannick Amen, Pascal Bankamp, Andre Bittis, Jann Conrads, Andre Cramer, Luca Giannotto, Marcello Giannotto, Massimo Giannotto, Stefano Giannotto, Sebastian Haubert, Timo Hermann, Kristof Hunsel, Jordi Haunert, Nils Kersting, Johannes Kaulmann, Aingkaran Krishnapillai, Jan Langer, Bright Nkeni Eboagwu, Marius Schleimer, Jeremy Seibert, Kevin Wender, Lukas Vielberg, Dominik Zorn
Trainer: Oliver Gabriel
Betreuer: Alexander Schmöle, Antonio Giannotto
   
   

unser Partner Polytan  

   

unser Partner Ruhrpur  

 Ruhrpur klein

   

Facebook  

   

Die aktuellsten "Husarennachrichten"  

Husarennachrichten2016

   
Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt: Datenschutz
Verstanden