Hauptmenü  

   

TuS Intern  

   
Foto 02.10.17 13 45 20Mit 4:0 gewinnt unsere Reserve in einem nie gefährdeten Spiel gegen den TV Borgeln. Der Einlauf der Mannschaften wurde von der Champions League Hymne begleitet und sollte auch ein Ansporn für die kommenden 90 Minuten sein.
Bereits nach acht Minuten durfte zum ersten Mal gejubelt werden. Marco Salerno hält aus 20 Metern einfach drauf und mit etwas Glück ladet der Ball im Kasten von Borgeln. In der 29. Minute vollendet Bright einen Bilderbuch Angriff und es ertönt zum zweiten mal an diesem Tag der "Crazy Frog" aus dem Lautsprecher der Musik Box. 
Die zweite Halbzeit plätscherte etwas vor sich hin und so dauerte es bis zu 76. Minute bis Bright endgültig für die Entscheidung sorgte. Kurz danach fiel dann auch noch das 4:0. Ein überragender Sonntag sollte dann noch mit dem Derbysieg der ersten Mannschaft gegen Oberense vollendet werden.
Gerüchten zu Folge sind die letzten Feierbiester erst am frühen Montag Morgen aus unserem Stammlokal Wulf getorkelt ;-)
   
   

unser Partner Ruhrpur  

 Ruhrpur klein

   

unser Partner  

   

Facebook  

   

Die aktuellsten "Husarennachrichten"  

Husarennachrichten2016