Hauptmenü  

   

TuS Intern  

   
Der 1:5 Heimniederlage gegen SuS Scheidingen I vom Freitag folgte Sonntag ein 7:1 ( 4: 0 ) Auswärtssieg bei SW Hultrop II.

Zum Scheidingen-Spiel gibt es eigentlich nicht mehr viel zu sagen, außer dass Nico Schiebi Schiebener nach knapp 4 Minuten den 1:1 Ausgleich erzielt hat.

 IMG 1583

Die sonntägliche Reise ans Ende des Kreises Soest mussten wir also mit schwerem Gepäck antreten. Der durch zahlreiche Ausfälle reduzierte Kader ( Motto: „Last men standing“ ) hat uns aber eng zusammen rücken lassen. Freitag war nicht unser Anspruch und das hat die Mannschaft heute gezeigt. Vom Anpfiff an bestimmte Bremen das Spiel. Die Gastgeber-Abwehr war unseren schnellen Stürmern nicht gewachsen und so wirbelten Bright und Schiebi nach Belieben und sorgten bereits zur Pause für ein klares Ergebnis. In Durchgang zwei haben wir weiter Druck gemacht und sehr schöne Kombinationen gezeigt, aber auch leider zahlreiche Hochkaräter liegen gelassen. Das war der einzige Schwachpunkt in unserem Spiel. Schade dass wir mit dem Abpfiff noch so ein Äppeltor bekommen haben. Tugrul hätte ich ein Shutout gegönnt, da er in den letzten Wochen im Training und in den Spielen richtig gute Leistungen gezeigt hat. Ein gutes Spiel hat auch der Unparteiische gemacht. In der sehr fairen Begegnung gab es auch keinen Grund für Auffälligkeiten. Ein Dank geht an die Nummer 7 von Hultop, Bernd Borgschulte, der sich nach dem Spiel bei Bright erkundigte ob alles in Ordnung sei ( kurz vor Ende des Spiels ist er mit einem Gegner zusammen geprallt ).

Kuriosum am Rande: Wir hatten heute mehr Elfmeter als Ecken. Das habe ich so auch noch nicht erlebt. Mit 9 Punkten aus 6 Spielen sowie 16:16 Toren stehen wir im Mittelfeld der Tabelle. Das kann sich für einen Aufsteiger sehen lassen, vor allem weil wir schon gegen 5 Mannschaften gespielt haben, die vor uns in der Tabelle stehen.

Torfolge:

0:1 Bright 04. Minute

0:2 Bright 15. Minute

0:3 Jeremy 35. Minute ( Penalty )

0:4 Schiebi 42. Minute

0:5 Super-Mario Kwiecien 49. Minute

0:6 Graupe 73. Minute

0:7 Bright 83. Minute

1:7 89.                

   
   

unser Partner Polytan  

   

unser Partner Ruhrpur  

 Ruhrpur klein

   
   

Die aktuellsten "Husarennachrichten"  

Husarennachrichten2016

   
Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt: Datenschutz