Hauptmenü  

   

TuS Intern  

   
Die zweite Mannschaft des TuS Bremen ist schwach in die neue Saison gestartet. Gegen die SG Oberense gab es eine 0-4 Niederlage und gegen den Höinger SV verlor man ohne etatmäßigen Torwart deutlich mit 0-6. Gegen die SGO konnte man noch gut mithalten und die Niederlage ist sicherlich um 1-2 Tore zu hoch ausgefallen wohingegen man gegen den HSV auch in der Höhe verdient verlor. 


Vor dem Spiel in Höingen wurde Phillip Lehmann eine besondere Ehre zuteil. Er errang den Titel des Trainingsweltmeisters des Monats Juli mit einer Trainingsbeteiligung von 100%!!! Dieser wurde mit einem Pokal gewürdigt, der fortan in jedem Monat vergeben wird.
Vielen Dank an Andre Bittis, Pascal Bankamp, Sebastian Haubert und Lukas Vielberg für das Aushelfen beim Spiel gegen Oberense.

Weiter geht es am kommenden Sonntag um 13 Uhr mit dem Heimspiel gegen den SV Völlinghausen, wo man die ersten Punkte der Saison einfahren möchte.

Aufstellung gegen Oberense: Vielberg – Haake, Lehmann, Pantel – L. Schulte, Bittis, Haubert, Bankamp, Floret – P. Schulte, Jacobs – Schiller, T. Weber

Aufstellung gegen Höingen: Romanowski – Schulze, Lehmann, Schiller, Pantel – L. Schulte, Haake, Floret, Jacobs, T. Weber – P. Schulte – Krauße, Kersting, Sangare
   
   

unser Partner Polytan  

   

unser Partner Ruhrpur  

 Ruhrpur klein

   

Facebook  

   

Die aktuellsten "Husarennachrichten"  

Husarennachrichten2016

   
Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt: Datenschutz
Verstanden