Hauptmenü  

   

TuS Intern  

   

Mit 1:5 unterlag unsere Reserve am vergangenen Sonntag der ersten Mannschaft vom VfJ Lippborg.


Personalien:
Gerry, Patrick, Paul, Tobias und Rinor fehlten.

Aufstellung:
Pascale, Jan-Luca, Matthias, Vladi, Philipp, Kasseny, Phil, Ali, Marco, Timo, Lukas

Bank: 
Timo G., Frank, Jason, Tugrul, Hero

 

Spielbericht:
Im Vergleich zur Vorwoche musste Coach Lothar im zentralen Mittelfeld alle drei Positionen neu besetzen. Und so kam es, dass gerade am Anfang des Spiels die Abstimmung selten passte und der Gastgeber zu einigen guten Gelegenheiten kam. Pascale war jedoch immer auf der Höhe und hielt was es zu halten gab.
Das 1:0 entstand aus einer Situation, in der acht Bremer Feldspieler im eigenen 16er Standen. Leider standen Sie wirklich nur rum und so konnte der Stürmer der Lippborger mit einer Drehung die gesamte Hintermannschft täuschen und ohne Bedrängnis einschieben. Das 2:0 fiel durch einen berechtigten Foulelfmeter. Bei 3:0 befand sich einmal mehr die Hintermannschaft in einer Art Winterschlaf, was erneut vom Stürmer der Gastgeber eislalt ausgenutzt wurde.
Raltiv überraschend kam mit dem Halbzeitpfiff der Anschlusstreffer. Jan-Luca überwand mit einem langen Ball die komplette Hintermannschaft und schicke Lukas auf die Reise. Dieser legte den Ball am 16er mustergültig auf Marco auf und unsere Nummer 9 vollendete den schönsten Angriff unserer Reserve im gesamten Spiel.

In der zweiten Halbzeit fand das Spiel in der ersten 20 Minuten nur im Mittelfeld statt. Torchancen waren Mangelware. Erst eine Einzelaktion von Lippborg brachte die Entscheidung zum 4:1. Das 5:1 gehörte dann in die Kategorie Slapstick. In zwei Sätzen nicht zu beschreiben. Einfach unglaublich.

Insgesamt geht der Sieg für Lippborg natürlich in Ordnung. Mehr Ballbesitz, mehr Chancen, bessere Zweikampfquote, weniger Tiefschlafphasen.

   
   

unser Partner Polytan  

   

unser Partner Ruhrpur  

 Ruhrpur klein

   

Facebook  

   

Die aktuellsten "Husarennachrichten"  

Husarennachrichten2016

   
Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt: Datenschutz