Hauptmenü  

   

TuS Intern  

   

2. Herren - News

Es war kein schönes Spiel von uns. In der ersten Halbzeit haben wir uns sehr schwer getan und gingen verdient mit einem 1:0 für Scheidingen in die Halbzeit. Nach der Pause wurde wir endlich wach und drehten die Partie in ein 1:3 für uns. Naja...schlecht gespielt, 3 Punkte geholt,und die Punktejagt geht weiter.

2.Herren-erfolgreichIm Rahmen des Sportfestes des Tus Echthausen, trat die Beste Reserve der Welt zum Meisterschaftsspiel gegen den Tus Echthausen an. Bei Sommerlichen Temperaturen wurde das Spiel um 17.00 Uhr angepfiffen. Mit leichtem Übergewicht an Torchancen der Reserve,ging es mit einem 0:0 in die Halbzeit.

Die Beste Reserve feierte am Sonntag  einen 11:0 Kantersieg gegen stark ersatzgeschwächte Oestinghausener. 

Aufstellung : Vielberg,Weber,Schilke(46. Floret),Fitze,Aras,Borucki,MM Müller,Holtz,M Müller(46.Wessel),T Otterstedde(65.Mierswa),Steinrücke

Tore: 1:0 Holtz,2:0MM Müller,3:0Steinrücke,4:0Otterstedde,5:0M Müller,6:0Borucki,7:0Steinrücke,8:0MM Müller,9:0Otterstedde,10:0Wessel,11:0 Steinrücke

Ein besonderes Dankeschön von der Reserve geht an die Altenriege für die Einladung zum Grillen und Trinken nach Spiel!!!! Endlich mal wieder ein ganz normaler Sonntag ;-)

Das zweite Testspiel gegen Rhynern III hat die Reserve mit 1:3 verloren.

Das erste Testspiel im neuen Jahr lief ganz ordentlich,es waren schön herausgespielte Tore vor allem von Graupe der mit seinen 3 Toren den Sack zu machte.

   
   

unser Partner Polytan  

   

unser Partner Ruhrpur  

 Ruhrpur klein

   

Facebook  

   

Die aktuellsten "Husarennachrichten"  

Husarennachrichten2016