Hauptmenü  

   

TuS Intern  

   

U11/2 News

Bei viel zu heissem Wetter bestritt die Mannschaft im Rahmen des Sportfests ihr Meisterschaftsspiel gegen SV Eilmsen/Vellinghausen. Aufgrund der Temperaturen wurden zusätzliche Trinkpausen mit eingeplant.

Bei dem klaren 8:4 Sieg unserer Mannschaft haben sich besonders die Mädchen unserer Truppe in Torlaune gezeigt. Den Grundstein für diesen Erfolg legte Leni Kemper in der 6. Minute mit dem 1:0. Schnell erhöhte Niklas Mause auf 2:0. Zwischenzeitlich verkürzte der Gast, aber Clara Willenborg stellte den 2 Tore Vorsprung immer wieder her. Zur Pause stand es nun 4:2.

Im Spitzenspiel der Gruppe D der E-Junioren stand es am Ende leistungsgerecht 2:2. In dem vorgezogenen Meisterschaftsspiel hatten wir den Tabellenführer zu Gast und die Zuschauer sahen ein Spiel, in dem sich beide Mannschaften auf Augenhöhe begegneten. Chancen gab es in der ersten Halbzeit auf beiden Seiten, wovon allerdings nur Sassendorf in der letzten Minute der 1. Halbzeit eine zum 1:0 Pausenstand nutzte.

Zu Gast beim MFFC Soest im Jahnstadion haben wir bei schönstem Fußballwetter einen 8:3 Erfolg eingefahren. Mit nur einem halben Auswechselspieler an Bord stellten wir uns der, nur aus Mädchen bestehenden, Soester Mannschaft entgegen. Leon Breker erzielte direkt in der 1. Minute das 1:0.

Im Heimspiel gegen Niederense II hat die Mannschaft mal wieder zwei Gesichter gezeigt. Die erste Halbzeit hat man das Spiel kontrolliert. Begünstigt durch einen frühen Treffer von Marlon Scheiter in der 1. Minute zum 1:0 lief der Ball sicher in den eigenen Reihen.

   
   

unser Partner Ruhrpur  

 Ruhrpur klein

   

unser Partner  

   

Facebook  

   

Die aktuellsten "Husarennachrichten"  

Husarennachrichten2016