Hauptmenü  

   

TuS Intern  

   

Am heutigen Spieltag trafen der Erst- und Zweitplatzierte der Gruppe D aufeinander. Mit dem unbedingten Willen das Spiel gegen die JSG Ampen/Schwefe/Borgeln/Ostönnen zu gewinnen und die Tabellenspitze zu erobern gingen die Kinder auf den Platz. Die Mannschaft ging nach guten Start auch mit 1:0 in Führung, welche sie bis zur Pause kontolliert verwaltet hat. Irgendwas müssen die Tainer aber in der Halbzeitpause falsch gemacht haben, denn die Mannschaft war nicht konzentriert und dem Gast gelang kurz nach Wiederanpfiff  der Ausgleich. Aber nicht nur das! Innerhalb von 4 Minuten war der Spielverlauf auf den Kopf gestellt und man lag mit 1:3 zurück. Es gelang,trotz unermüdlichem Einsatz, leider nur noch der Anschlusstreffer zum 2:3 und so schlich die Mannschaft mit gesenkten Häuptern vom Platz.

Die Tore erzielten:

1:0 Kamran Misirkanov

2:3 Bastian Mause

 

Es spielten:

Bastian Mause

Clara Willenborg

Dennis Jaap

Felix Vogelsang

Jarne Bauerdick

Kamran Misirkanov

Leon Breker

Linus Düser

Nico Gottwald

Niklas Mause

 

 

   
   

unser Partner Polytan  

   

unser Partner Ruhrpur  

 Ruhrpur klein

   

Facebook  

   

Die aktuellsten "Husarennachrichten"  

Husarennachrichten2016

   
Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt: Datenschutz
Verstanden