Hauptmenü  

   

TuS Intern  

   


Einen guten Tag erwischte die U 11-3 in ihrem Meisterschaftsqualifiaktionsspiel gegen den TuS Niederense II. Die Mannschaft aus Niederense musste allerdings krankheitsbedingt auf einige Stammspieler verzichten. Die Bremer Jungs gewannen das Spiel mit 11:2. Erfreulich hierbei, dass das häufig sehr offensiv aufspielende Team erstmals in der Meisterschaft in der 2. Halbzeit keinen Gegentreffer hinnehmen musste. Die Tore erzielten Luke Michels (1), Jan Tuneke (2), Tobias Szymura (5), Tom Schmidt (1) und Alexander Lange (2).

   
   

unser Partner Ruhrpur  

 Ruhrpur klein

   

unser Partner  

   

Facebook  

   

Die aktuellsten "Husarennachrichten"  

Husarennachrichten2016