Hauptmenü  

   

TuS Intern  

   

In einem ausgeglichenen Spiel auf Augenhöhe gegen den Spielverein Westfalia Soest 3 (U8) gewinnt der TuS Bremen F2 (U8) in Soest mit 3:4.

Nach einer frühen Führung in der 7. Minute, folgte in der 9. Minute direkt der zweite Treffer für die F2 des TUS Bremen, beide geschossen durch Niklas Mause.
Soest kontert in der 12. Minute und schafft es kurz vor der Pause mit einem 2:2 auszugleichen.
In der zweiten Halbzeit gelingt es Soest nach zehn Minuten in Führung zu gehen. Bremen schafft es jedoch kurze Zeit später mit einem Tor von Marlon Scheiter wieder auszugleichen.
Der Schlusstreffer von Niklas Mause fällt in der letzten Minute vor Abfiff und führt zum 3:4 Endstand in einem sehr spannenden Spiel mit vielen Torchancen auf beiden Seiten.

Wir bedanken uns beim Spielverrein Westfalia Soest für den freundlichen Empfang und freuen uns auf die nächsten Begegnungen.

TUS_F2_20140830 


   
   

unser Partner Polytan  

   

unser Partner Ruhrpur  

 Ruhrpur klein

   

Facebook  

   

Die aktuellsten "Husarennachrichten"  

Husarennachrichten2016