Hauptmenü  

   

TuS Intern  

   

In einem torreichen Spiel gegen den TuS SG Oestinghausen 2, verlieren die TUS F2-Junioren mit einem Endstand von 7:9.

Das erste Spiel auf heimischem Rasen verläuft nicht so wie erhofft. Auf eine frühe Führung in der 4. Minute durch unseren Gast folgt in der 6. Minute der Ausgleich zum 1:1 durch Bastian Mause. Im späteren Verlauf wird das Spiel durch Oestinghausen bestimmt, es folgen Tore in der 8., 9., 12. und 19. Minute, die zu einem Halbzeitstand von 1:5 führen.
Auf einen frühen Treffer unserer Mannschaft, wieder durch Bastian Mause gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit, folgt ein weiterer Treffer unserer Gäste in der 2. Minute. Marlon Scheiter schießt in der 23. Minute zu einem Spielstand von 3:6. In der selben Minute schafft es Oestinghausen jedoch auf 3:7 und in der 28. sogar auf ein 3:8 vorzulegen. 
Danach beginnt eine Aufholjagt durch unsere F2, diese führt zu Toren in der  31. Minute durch Leon Breker und zwei Treffern von Marlon Scheiter, beide in der 35. Spielminute, zu einem Stand von 6:8. Oestinghausen schafft in der 37. Minute durch einen weiteren Treffer seinen Vorsprung auf 6:9 auszubauen. Leon Breker schießt in der selben Minute zum Endstand von 7:9.

Wir danken unseren Gästen für ein tolles Spiel und freuen uns auf unsere nächste Begegnung, dann zu Hause gegen TuS Wickede/Ruhr 2.

 
   
   

unser Partner Polytan  

   

unser Partner Ruhrpur  

 Ruhrpur klein

   

Facebook  

   

Die aktuellsten "Husarennachrichten"  

Husarennachrichten2016

   
Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt: Datenschutz
Verstanden