Hauptmenü  

   

TuS Intern  

   

Nach den zwei ungücklichen Niederlagen in den letzten beiden Spielen, hat sich die Mannschaft am heutigen Samstag ein verdientes Unentschieden erspielt. Gegner war die Spvg Möhnesee.

Die ersten drei Minuten mussten wir uns erst in Spiel finden , um dann aber in einer Druckphase das 1:0 zu erzielen. Zwar ein Eigentor, aber die verdiente Führung.

 

Leider hatten wir auch wieder Pech im Abschluss! Wie es dann so ist: Wer sie vorne nicht macht, bekommt sie hinten rein! Möhnesse erzielte innerhalb von drei Minuten den Ausgleich und den Führungstreffer. In der 17. Minute nutze Niklas Mause aber dann eine der vielen Chancen und glich aus. Mit diesem 2:2 ging es in die Pause.

 

In der zweiten Halbzeit erhöhten wir den Druck und haben sehr gut nach vorne gespielt. Unnötige Ballverluste ermöglichten dem Gegner allerdings Chancen, die er auch nutzte. In der 24. Minute gingen wir wieder in Rückstand. Es war Moral gefragt und wiederum Niklas Mause sorgte drei Minuten später für den Ausgleich.

Es bagann ein offener Schlagabtausch mit zwei gut aufgelegten Torhütern, in unserem Fall Linus Düser! In der 37. Minute war er aber wieder machtlos und Möhnesee ging zum dritten Mal in Führung. Wie nach dem letzten Spiel gegen Wickede, sah es nun wieder so aus als würde die super Leistung der Spieler nicht belohnt.

Mit seinem dritten Treffer am heutigen Tag sicherte uns Niklas Mause, dann aber doch, in der 39. Minute das hochverdiente Unentschieden.

In diesem Spiel haben alle eingesetzten Spieler gezeigt , was in ihnen steckt. Das Training der letzten Wochen zeigt langsam Früchte. Mit einer richtig guten Defensivleistung, schönen Kombinationen über zwei,drei Stationen und zahlreichen Torschüssen war es ein sehenswertes Spiel für die Zuschauer und für uns, die Trainer!

20140920_095423-1

Es spielten:

Clara Willenborg

Dennis Jaap

Finn Scheferhoff

Jarne Bauerdick

Joel Safronow

Leni Kemper

Leon Breker

Linus Düser

Michael Schiller

Niklas Mause

 

Das nächste Spiel findet am nächsten Samstag, den 27.9 um 10.00 Uhr in Lippetal-Herzfeld statt.                                                                                                                                                      

   
   

unser Partner Polytan  

   

unser Partner Ruhrpur  

 Ruhrpur klein

   

unser Partner  

   

Facebook  

   

Die aktuellsten "Husarennachrichten"  

Husarennachrichten2016