Hauptmenü  

   

TuS Intern  

   

Der Start der Hallensaison beim SG Haarstrang Juniorcup 2014 in Rüthen im Winter 2014/15 verläuft für die F2 des TUS Bremen nicht wie erhofft.

Zu Gast beim SuS Oestereiden e.V. 1922 fand die F2 des TUS Bremen in einem stimmungsgeladenen Turnier im ersten Hallenturnier in dieser Saison leider nicht ins Spiel und musste sich in drei Spielen geschlagen geben.

TUS_F2_20141130Im ersten Spiel gegen die Zweite vom SUS Oestereiden kam unsere F2 nur sehr schwer ins Spiel. So fiel fast direkt nach Anpfiff das erste Tor für Oestereiden. Nachdem die anfängliche Unsicherheit verflogen und das Spiel ausgeglichen war, fiel in der sechsten Minute das unerwartete zweite Gegentor. Ein temporeiches Spiel endete mit einem 0:3 aus TUS Sicht durch einen Treffer von Oestereiden zur Schlußminute.

Das zweite Spiel bestritt unsere Mannschaft gegen den TSV Rüthen. Das Spiel begann mit einer sehr guten Chance unserer F2, leider auf der Linie geklärt vom gegnerischen Torwart. Ein Kopfball des TSV Rüthen fand dann in der dritten Minute in das Tor unserer Mannschaft.  Der erste Treffer unserer Mannschaft in der dritten Minute brachte das spielerisch ausgeglichene Spiel mit dem Torverhältnis in Einklang.  In der siebten Minute kam es dann zu einem unglücklichen Tor zum 1:3 aus Bremer Sicht. Wie im Spiel gegen Oestereiden auch, fiel in der letzten Minute ein Tor zu einem 4:1 Sieg für Rüthen.

Das letzte Spiel an diesem schönen 1. Adventssonntag wurde gegen Wünnenberg/Leiberg gespielt. Unsere F2 hatte der offensiven Spielweise nur sehr wenig entgegenzusetzen, sodass das erste Tor für Wünnenberg/Leiberg schon vor Ablauf der ersten Minute fiel. Innerhalb kürzester Zeit kam das zweite und dritte Gegentor. Ein Angriff unserer Mannschaft in der vierten Minute führte leider nicht zum erhofften Treffer. Ab diesem Zeitpunkt fand das Spiel fast nur noch auf ein Tor statt. Unser Tormann Felix Vogelsang hatte einiges zu tun, konnte aber die drei Tore in der siebten, achten und neunten Minute nicht verhindern, sodass das Spiel mit einem 0:6 aus TUS Sicht verloren ging.

Auch wenn unsere F2 das Turnier nicht erfolgreich beenden konnte, hatten sie doch alle sehr viel Spass in einem fairen Turnier. Wir bedanken uns für den freundlchen Empfang in Rüthen und freuen uns auf unsere nächsten Herausvorderungen.


Mannschaftsaufstellung F2/TUS Bremen:
Bastian Mause
Felix Vogelsang
Clara Willenborg
Dennis Jaap
Leni Kemper
Jarne Bauerdick
Leon Breker
Michael Schiller
Nico Gottwald
Niklas Mause


   
   

unser Partner Polytan  

   

unser Partner Ruhrpur  

 Ruhrpur klein

   

Facebook  

   

Die aktuellsten "Husarennachrichten"  

Husarennachrichten2016

   
Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt: Datenschutz
Verstanden