Hauptmenü  

   

TuS Intern  

   

Am Samstag stand für die E-Jugend das Spitzenspiel gegen die ungeschlagene Mannschaft von Blau-Weiß Büderich an. Die Büdericher hatten letztens erst Preußen Werl mit 8.0 geschlagen, somit war der TuS Bremen vorgewarnt.

 

Die erste Halbzeit war ein rassiges und hochklassiges Spiel. Die Abwehrreihen lieferten sich interessante und starke Duelle mit den Stürmern und die beiden Torhüter konnten sich mehrfach auszeichnen. Doch trotzdem konnte der Tus mit 1:0 durch einen platzierten Schuss in Führung gehen. In der zweiten Halbzeit lief das Spiel auf gleichem Niveau, die Mannschaften waren ebenbürtig. Büderich konnte jedoch erst durch einen guten Schuß ausgleichen und dann sogar durch einen direkten Freistoß in Führung gehen. Beide Mannschaften hatten noch einige Chancen doch die Torhüter, Pfosten oder Latte standen im Weg. So bleib es bei dem aus Bremer Sicht unglücklichen 1:2 Heimniederlage.

Das nächste Spiel ist erst nach den Herbstferien am 02.11. in Wickede.
   
   

unser Partner Polytan  

   

unser Partner Ruhrpur  

 Ruhrpur klein

   

Facebook  

   

Die aktuellsten "Husarennachrichten"  

Husarennachrichten2016

   
Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt: Datenschutz
Verstanden