Hauptmenü  

   

TuS Intern  

   

Bei unserem 2. Spiel in dieser Saison waren wir bei SV Westfalia Soest im Jahnstadion zu Gast. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung haben die Kinder der U9/1 ihren zweiten Sieg in dieser Hinrunde unter Dach und Fach gebracht!

In den ersten fünf Minuten musste sich die Mannschaft erstmal auf den Gegner einstellen. Marlon Scheiter als Abwehrchef hat seine Aufgabe aber hervorragend erledigt und kaum Chancen für die Soester zugelassen. Wenn doch mal ein Soester durchkam, konnten wir uns auf unseren Torwart Felix Vogelsang verlassen. Immer besser ins Spiel kommend erarbeiteten wir uns nun vorne Chancen und standen sicher in der Defensive.

In der 7. Minute fiel dann das erste Tor!

Niklas Mause traf zum 1:0 um zwei Minuten später auf 2:0 zu erhöhen. Ebenfalls ein Mause (Bastian) erzielte in der 12. Minute das 3:0.

Danach lief das Spiel so vor sich hin, mit Chancen auf beiden Seiten, wovon eine die Soester eine Minute vor der Pause zum Anschlusstreffer nutzten. Mit diesem 3:1 ging es in die Pause.

In der zweiten Halbzeit ging Linus Düser für Felix Vogelsang ins Tor.

Nach der Pause erhöhten wir den Druck und nach nur zwei Minuten traf Nico Gottwald mit einem sehenswerten Treffer zum 4:1. Soest reagierte aber sofort mit dem 4:2, doch Niklas Mause stellte mit dem 5:2 den alten Abstand wieder her. Dennoch spielte Soest weiter mit und wir kassierten den 3. Gegentreffer.

Nach einer Ecke war das Glück auf unserer Seite und ein Soester Spieler traf in das eigene Tor welches unseren Schlußspurt einläutete.

Nun trafen wir das Tor im Zweiminutentakt durch Marlon Scheiter zum 7:3, Felix Vogelsang zum 8:3 und den Schlußpunkt setzte Michael Schiller mit dem 9:3

 

05.09.15 SVW Soest

Es spielten:

v.l.: Niklas Mause, Clara Willenborg, Felix Vogelsang, Bastian Mause, Linus Düser, Dennis Jaap, Nico Gottwald, Michael Schiller, Leni Kemper, Marlon Scheiter

 

Nächstes Spiel: Samstag, den 12.09.15 um 10.00 Uhr in Bremen gegen JSG Möhnesee/Völlinghausen

   
   

unser Partner Polytan  

   

unser Partner Ruhrpur  

 Ruhrpur klein

   

Facebook  

   

Die aktuellsten "Husarennachrichten"  

Husarennachrichten2016

   
Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt: Datenschutz