Hauptmenü  

   

TuS Intern  

   


Neun "Husaren-Radler" strampelten beim
5. Trainingslager auf Mallorca
Jedes Frühjahr fallen sie quasi über die Insel her: 100.000 Hobby-Radsportler und Profis, die sich auf Mallorca den Winterspeck von den Hüften strampeln.
Und neun "Husaren"-Radler waren auch dieses Jahr wieder dabei.
Dabei erwischten die Radler die wirklich schönste Woche in diesem nassen und kalten Frühjahr bei ihrem mittlerweile fünften Trainingslager auf Mallorca. Strahlender Sonnenschein und Temperaturen um die 23 Grad begrüßten die neun Aktiven bei ihrer Ankunft in Palma.

Nach dem Bezug der Zimmer wurden sofort die bei DIANA-Sportreisen angemieteten Sporträder abgeholt. Zum Einrollen ging es dann auf eine 50 Kilometer-Tour, ehe montags die geführten Touren begannen. Von El Arenal ging es den Delta-Berg mehr als zehn Kilometer ständig bergauf nach Llucmajor, weiter nach Randa (dem mit 543 m höchsten Berg der Region) und über Algaida wieder zurück zur Küste. 80 Kilometer standen auf dem Tacho. Der nächste Tag führte die Gruppe in den Nordwesten von Mallorca über die Apfelsinenstraße nach Bunyola und Santa Maria. Auch hier standen nach der Rückkehr wieder 80 Kilometer auf dem Tacho.
Am Tag danach stand dann Entspannung auf dem Programm. Die Radler unternahmen eine gemeinsame Inselrundfahrt mit Bus, Schiff, Straßenbahn und der fast 100-jährigen Sóller-Bahn (der "Rote Blitz" aus dem Jahr 1912). Allerdings ging es tags darauf dann wieder aufs Rad. Die Tour führte in den Süden der Insel über Cap Blanc nach La Rapita. Knapp 100 Kilometer mussten abgestrampelt werden, ehe es tags darauf ins Insel-Innere nach Petra ging. Hier kreuzen sich viele beliebte Rad-Tagesrouten. Im Zentrum der wunderbar restaurierten Altstadt liegt die Placa de Ramon Llull mit Cafes, dem Ziel hunderter Radfahrer, die mittags hier rasten. Auch diese Tour schlug mit 100 Kilometer zu Buche. Natürlich kam die Geselligkeit auch nicht zu kurz. Abends gab es in El Arenal immer noch die gemütliche Etappen-Nachbehandlung mit Radler (was sonst?) oder anderen Getränken (wie z.B. Wasser!).

Mai 2010
IMG00015_Radler2

 

   
   

unser Partner Polytan  

   

unser Partner Ruhrpur  

 Ruhrpur klein

   
   

Die aktuellsten "Husarennachrichten"  

Husarennachrichten2016

   
Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt: Datenschutz