Hauptmenü  

   

TuS Intern  

   

Radsport - News

Husaren-Radler auf Tour

Der Sommer, der kein Sommer war, nähert sich seinem Ende zu und ruft damit die Husaren-Radler zum Stadtfest nach Haltern. Und wie schon seit 8 Jahren wurde die Tour mit dem Rad gefahren. Treffpunkt der Teilnehmer war wie in den vergangenen Jahren beim Mitglied Hubert Vogelsang in Ruhne. Nach einer kurzen Fahrt hinunter nach Werl wurde zunächst ausgiebig gefrühstückt, ehe die 11 Radler sich bei strahlendem Sonnenschein auf den Weg machten. Erster Zwischenstopp wurde in der Marina Rünthe, dem westfälischen Sportbootzentrum in Bergkamen gemacht, ehe es zum Mittagspicknick in den Schlosspark Cappenberg ging, wo vom „Besenwagen“ gekühlte Getränke und ein leichter Mittagsimbiss vorbereitet waren. Gut gestärkt machten sich die Radler dann auf den Rest des Weges nach Haltern. Nach einer kurzen Nacht ging es dann am Sonntag per „Besenwagen“ zurück nach Ense.

          Husaren-Radler auf Tour über den SauerlandRadring

SauerlandringDer SauerlandRadring: "Unterwegs auf alten Bahntrassen"

84 km Fahrvergnügen gönnten sich die Husaren-Radler am vergangenen Wochenende.
Der SauerlandRadring wurde von 13 Radlern befahren.
Mitten durchs Herz des Sauerlandes verbindet er Finnentrop, Lennestadt, Schmallenberg und Eslohe auf entspannte Art und Weise. Auf jeden Kilometer gab es Neues zu entdecken. Anstiege hielten sich in Grenzen, weil ein Großteil der Strecke ehemaligen Bahntrassen folgt.
Höhepunkt der Tour: der 689 Meter lange "Fledermaustunnel".


Zum mittlerweile fünften Mal hieß es am Sonntag-Morgen „Anradeln“ im gesamten Kreisgebiet.
Und die Verantwortlichen der Gemeinde Ense hatten dazu in diesem Jahr eine Tour ausgearbeitet, die von Haus Füchten aus die Enser Grenzen in Richtung Arnsberg überschritt.


Zum mittlerweile fünften Mal hieß es am Sonntag-Morgen „Anradeln“ im gesamten Kreisgebiet.
Und die Verantwortlichen der Gemeinde Ense hatten dazu in diesem Jahr eine Tour ausgearbeitet, die von Haus Füchten aus die Enser Grenzen in Richtung Arnsberg überschritt.

Anradeltermin jetzt schon vormerken!
Nach den guten Resonanzen der letztjährigen Veranstaltungen haben auch in diesem Jahr wieder die Städte und Gemeinden im Kreis Soest  für das „Anradeln“ am 17. April 2011 speziell organisierte,
verschiedenste Rad-Aktionen ausgearbeitet.

Die Informationen zum Enser
Fahrradaktionstag  "ANRADELN 2011"
finden Sie demnächst auf dieser Seite.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen/Euch auch persönlich gerne zur Verfügung.
17.02.2011

   
   

unser Partner Polytan  

   

unser Partner Ruhrpur  

 Ruhrpur klein

   

Facebook  

   

Die aktuellsten "Husarennachrichten"  

Husarennachrichten2016