Hauptmenü  

   

TuS Intern  

   

Sieg-4-2aTus Bremen II - SF Waltringen 4:2
Ein spannendes Derby, viel Kampf und schöne Spielzüge sahen wir gegen Waltringen ein verdienter Sieg und 3 wichtige Punkte dank der 3 Elfmeter von Marco Salerno und Marc Müller der den Sack zu machte weiter so Jungs.

Ein Sieg, ein Unentschieden und eine Niederlage gab es für die U9/1 heute beim zweiten Spieltreff der Saison.In die Torschützenliste trugen sich dieses mal Bennet Giese (4), Max Hertig, Melvin Schulz und Andreas Zwetzich ein.

Auch im zweiten Meisterschaftsspiel konnten 3 Punkte gesammelt werden.lächelndMaedels-siegreich

Gegen die Germania Hovestadt II bewiesen die Mädels in der ersten Halbzeit ihre spielerische Klasse.

F-Junioren-siegreich1Darauf haben Jung und alt gewartet, endlich Start der neuen 2012/2013 im heimischen Husaren Stadion. Gegener des TuS Bremen bei bestem Fußballwetter waren der Preußen TV Werl sowie der TuS Niederense 1 und 2.

1e5aab39.xlEine Große Ehre wurde der E-Jugend (U11-1) des TuS Bremen bei ihrem ersten Meisterschaftspiel am Samstag, den 08.09., zuteil. Als erstes Team des TuS Bremen durfte man eine bereits fertiggestellte Kabine im renovierten Sportheim - auch "Rüdigers Bastelstube" genannt - nutzen und einweihen. Die nachstehenden Bilder zeigen zum einem die U 11-1 in der neuen Umkleidekabine und zum anderen den fleißigen Namensgeber bei der Arbeit.

E-Junioren-siegreich1Mit 14:0 konnte die U 11-1 der SG Sönnern-Hilbeck-Scheidingen im Viertelfinale des Kreispokals am 01.09. besiegt werden. Im Viertelfinale trifft das Team der Trainer Martin Rickert und Reinhard Kaulmann nun am Dienstag, den 18.09., auf TuS Jahn Soest.
Auch am ersten Spieltag der Meisterschaft in der Qualifikationsstaffel A konnte die E-Jugend einen Sieg verbuchen. Die Mannschaft des Soester SV wurde mit 5:4 besiegt.

Training.xs1Am 29.08.2012 begann der Trainingsauftakt für die ganz Kleinen.
23 Kinder nahmen am ersten Training unter der Leitung von Sebastian Kemper und Jens Wittwer teil. Aufgrund dieser hohen Anzahl wird uns in Zukunft Stefan Mause und Marc Eidens bei dem Training unterstützen. Training2.xs

 

Mit einem leistungsgerechten 2:2 endete unser Gastspiel am 5.9. bei BW Büderich.

 

Tore: Bieki, Kutta

_MG_6397_2Die SM 2 siegte gegen den GSV Fröndenberg 5 und landet somit auf den ersten Tabellenplatz.

Die Punkte holten: Revermann/Wefing (21:10,21:15),Eckel/Wenzlokat (21:8, 21:6), Fisahn/Langesberg (21:10,21:14), Revermann (21:12,21:12), Eckel (21:15, 21:9), Spiekermann (21:6,21:6), Fisahn 21:9, 21:10),  Spiekermann/Langesberg (20:22, 21:15, 21:13).
Das nächste Spiel findet am Samstag,den 08.09.12 um 18.00Uhr auswärts gegen den BV Lippstadt 6 statt

Stark ersatzgeschwächt mit genau sieben Spielern musste sich die U9/1 beim Spieltreff in Werl gegen Tus Wickede und Preussen Werl geschlagen geben. 3 Tore wurden in den beiden Spielen erzielt. In die Torschützenliste trugen sich Melvin Schulz und 2 mal Tim Köster ein.

SC Neuengeseke  Tus Bremen II   4:4

2:4 geführt dann noch 2 Tore bekommen das hätte nicht sein dürfen, so ein Ergebnis muß man mit nach Hause nehmen - ob der 11 Meter berechtigt war für Neuengeseke ist dahin gestellt. 3 Punkte aus 3 Spielen ist Ok aber nicht zufrieden stellend! Es muß gegen Waltringen ein Sieg her

SC Neuengeseke  Tus Bremen II   4:4

2:4 geführt dann noch 2 Tore bekommen das hätte nicht sein dürfen, so ein Ergebnis muß man mit nach Hause nehmen - ob der 11 Meter berechtigt war für Neuengeseke ist dahin gestellt. 3 Punkte aus 3 Spielen ist Ok aber nicht zufrieden stellend! Es muß gegen Waltringen ein Sieg her

TuS Bremen II     TV Borgeln    3:3

Diesmal hatten wir den Schiedsrichter auf unserer Seite. Nach einer schwachen ersten Halbzeit kamen wir in der 2.Halbzeit besser ins Spiel und sicherten uns 1.Punkt

Einen guten Start nach der Sommerpause erwischten wir am 25. August im heimischen Husarenstadion und konnten die Alten Herren von Preußen Werl deutlich schlagen. In den Anfangsminuten sah es allerdings noch nicht nach einem überzeugenden Sieg aus. Wir hatten deutliche Abstimmungsprobleme im Zusammenspiel. In dieser Phase des Spiels drückte uns der Gegner sehr stark in die eigene Hälfte, aber mit etwas Glück konnten ein Tor verhindern.

_MG_6399Ohne Ranglisten-Ersten Sebastian Pauli musste die Mannschaft gegen BV Lippstadt antreten.
Die Punkte holten im  DE Jeannette Barylla (16:21,12:21) und im  HD Steinmann/Revermann (24:25,24:22,18:21).
Verloren haben: HD Maas/Spiekermann (18:21,21:10,21:10),DD Barylla/Fisahn (19:21,16:21),
HE Steinmann18:21,21:12,21:12), HE Mass (18:21,21:13), HE Wenzlokat (19:21,25:23,23:21), Fisahn/Wenzlokat (21:13,21:14).
Das nächste Spiel findet auswärts am Montag, den 10.09.12 um 20.00Uhr gegen den SV Alpina Rixbeck statt.

Das Badmintontrainig beginnt wieder am Dienstag, den 14.08.2012!
Trainingszeiten:
Dienstag von 20.00-22.00 für Senioren
Freitag     von 18.30-20.00 für Jugend
Freitag     von 20.00-22.00 für Senioren 

   
   

unser Partner Polytan  

   

unser Partner Ruhrpur  

 Ruhrpur klein

   

Facebook  

   

Die aktuellsten "Husarennachrichten"  

Husarennachrichten2016