Hauptmenü  

   

TuS Intern  

   

FINALE!!!

Ein äußerst packendes und spannendes Halbfinale des Alte Herren-Kreispokals bekamen die Zuschauer bei bestem Fußballwetter am 10. September auf dem Kunstrasen des Husarenstadions zu sehen. Nach den guten Leistungen in den vorhergehenden Runden hatten wir nun die Möglichkeit, in die beiden Endspiele des diesjährigen Kreispokals einzuziehen - und wir haben sie auch genutzt. Mit einem verdienten 5:3 Sieg sicherten wir uns die Finalteilnahme.

Verlegen Endlich!!

Es darf wieder Badmintongespielt werden. Die Ferienzeit ist beendet.
Und zwar am Freitag und Dienstag ab 20.00Uhr-22.00Uhr in der Ballspielhalle Bremen.
Es wird auch Zeit!
Erstes Meisterschaftsspiel für die erste und zweite Mannschaft ist am Samstag, den 17.09.11.
M1 Senioren spielen um 19.00Uhr gegen SG T.Lippst./Geseke in der Bremer Ballspielhalle.
Zuschauer sind herzlich willkommen! 
M2 Senioren spielen auswärts 18.00 gegen Arnsberg 2. 

4.9.2011 - 15.00

TuS Bremen vs. Warendorfer SU 3:1

28.8.2011 - 15.00

DJK Westfalia Soest vs. TuS Bremen 0:1

Husaren-Radler auf Tour

Der Sommer, der kein Sommer war, nähert sich seinem Ende zu und ruft damit die Husaren-Radler zum Stadtfest nach Haltern. Und wie schon seit 8 Jahren wurde die Tour mit dem Rad gefahren. Treffpunkt der Teilnehmer war wie in den vergangenen Jahren beim Mitglied Hubert Vogelsang in Ruhne. Nach einer kurzen Fahrt hinunter nach Werl wurde zunächst ausgiebig gefrühstückt, ehe die 11 Radler sich bei strahlendem Sonnenschein auf den Weg machten. Erster Zwischenstopp wurde in der Marina Rünthe, dem westfälischen Sportbootzentrum in Bergkamen gemacht, ehe es zum Mittagspicknick in den Schlosspark Cappenberg ging, wo vom „Besenwagen“ gekühlte Getränke und ein leichter Mittagsimbiss vorbereitet waren. Gut gestärkt machten sich die Radler dann auf den Rest des Weges nach Haltern. Nach einer kurzen Nacht ging es dann am Sonntag per „Besenwagen“ zurück nach Ense.

Ein ansprechendes Spiel lieferten wir am 2. September im heimischen Husarenstadion ab. Bei sommerlichen Temperaturen konnten wir die Alten Herren des Soester SV verdient mit 4:1 schlagen. Zu Anfang des Spiel taten wir uns allerdings sehr schwer und konnten froh sein, dass die Gäste nicht mit Ihrem ersten Angriff in Führung gingen. Allerdings lies der Rückstand nicht lange auf sich warten. Eine Mischung aus Torschuß und verunglückter Flanke senkte sich hinter unserem Keeper ins Eck. Nach diesem frühen Gegentor und der etwas konfusen Defensivleistung, bekamen wir das Spiel nach etwa 15. Minuten immer besser in den Griff. So dauerte es gar nicht lange und wir konnten durch Thomas Schleimer den Ausgleich erzielen. Da wir nun auch in der Abwehr besser standen, konnten wir auch in der Vorwärtsbewegung bessere Akzente setzen.

Zur Vorbereitung auf das Kreispokal-Halbfinale am 10. September, findet kurzfristig am 02. September ein Freundschaftsspiel gegen die Alten Herren des Soester SV statt. Anstoß ist um 19:00 Uhr im Husarenstadion. Treffen: 18:15 Uhr

25.8.2011 - 19.00

Pokal: TuS Niederense vs. TuS Bremen 1:5

          Husaren-Radler auf Tour über den SauerlandRadring

SauerlandringDer SauerlandRadring: "Unterwegs auf alten Bahntrassen"

84 km Fahrvergnügen gönnten sich die Husaren-Radler am vergangenen Wochenende.
Der SauerlandRadring wurde von 13 Radlern befahren.
Mitten durchs Herz des Sauerlandes verbindet er Finnentrop, Lennestadt, Schmallenberg und Eslohe auf entspannte Art und Weise. Auf jeden Kilometer gab es Neues zu entdecken. Anstiege hielten sich in Grenzen, weil ein Großteil der Strecke ehemaligen Bahntrassen folgt.
Höhepunkt der Tour: der 689 Meter lange "Fledermaustunnel".

21.8.2011 - 15.00

1. Spiel: TuS Bremen vs. Ahlener SG 2:2

TuS Bremen 05 Badminton  auf der Tennisanlage in Niederense.

Mal was anderes ausprobieren, dachten sich die Badmintonspieler des TuS Bremen 05
und beendeten ihre Saison schon zum dritten Mal auf der Tennisanlage in Niederense.
Dabei hatten die Badmintonspieler viel Spaß den Filzball auf einer größeren Spielfeldfläche
über das Netz zu schlagen. Zum Abschluss des Tages wurde gegrillt.

Die Badmintonabteilung beginnt ihre Saison 2011/2012 am 17.09.2011.
Der TuS Bremen 05 startet erstmalig mit 2 Seniorenmannschaften.

Die für den 21.8. geplanten Gemeindemeisterschaften fallen aus.

1. Hilfe Maßnahmen !

Mit freundlicher Unterstützung des DRK ist es uns gelungen 2 Termine für einen 2-3 Std, Lehrgang für erste hilfe Maßnahmen zu bekommen. Schwerpunkt der Veranstaltung werden Sportverletzungen aller Art sein sowie grundlagen für Ersthelfer am Unfallort.

Wir bitten um rege Beteiligung da wir glauben das dieses Thema jeden etwas angeht und der ein oder andere bestimmt zuletzt bei seiner Führerscheinprüfung mit diesem Thema konfrontiert wurde.

Termine:

Mittwoch 21.09.2011 ab 18 Uhr  (Sportlerheim TuS Bremen)

Samstag 24.09.2011 ab 10 Uhr (Sportlerheim TuS Bremen)

Bitte kurz anmelden unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ich wünsche euch weiterhin schöne Ferien - mit besten Grüßen Sebastian Koerdt

Torschuss, Köpfen, Dribbeln, Passen, Flanken - im Fußball sind viele unterschiedliche Fähigkeiten gefragt. Mit dem DFB & McDonald's Fußball-Abzeichen können diese gezielt und mit Spaß trainiert und geprüft werden. Die DFB-Trainer haben dazu einen spannenden Parcours erarbeitet, den wir mit euch am 03.09.2011 zur offiziellen Saisoneröffnung durchführen wollen Wer die fünf Stationen durchläuft und dabei eine bestimmte Punktzahl erzielt, erhält als Auszeichnung das Fußball-Abzeichen in Gold, Silber oder Bronze. Zudem werden unter allen Teilnehmern Tickets zu Heimländerspielen der Deutschen Nationalmannschaft und Plätze in der McDonald's Fußball Eskorte (nur Kinder zwischen sechs und zehn Jahren) verlost!

Saison 2010/2011
Nachdem die U 11-3 bereits vor einer Woche das Turnier des TuS Jahn Soest gewinnen konnte, wurde sie auch auf dem U 10 - Feldturnier anlässlich des 100jährigen Bestehens des TuS Niederense überraschend Turniersieger. Nachdem das Spiel gegen den starken SSV Meschede verloren ging, hatte man sich eigentlich schon mit dem 2. Platz abgefunden. Da das Team aus Meschede jedoch Spieler eingesetzt hatte, die nicht spielberechtigt waren, wurde die Mannschaft aus der offiziellen



Am 17. Juni 2011 haben Anna und Andrea Brandt, geb. Merchel sich das Ja-Wort gegeben.


Die Mannschaft gratuliert euch herzlichst und wünscht euch nur das Beste!
.Unbenannt

   
   

unser Partner Ruhrpur  

 Ruhrpur klein

   

unser Partner  

   

Facebook  

   

Die aktuellsten "Husarennachrichten"  

Husarennachrichten2016