TuS Intern  

   

Das fünfte Saisonspiel der B-Juniorinnen wurde vorverlegt und fand somit bereits am Donnerstagabend im Husaren Stadion statt. Unser Gegner war die Mannschaft aus Mönninghausen, die mit nur drei Punkten mehr als wir absolut in Reichweite lag. Somit sollte uns ein spannendes Spiel erwarten.

Unsere Mädels begannen stark und erspielten sich bereits nach wenigen Minuten die erste Torchance, die leider ungenutzt blieb. 

Auch in der Defensive lief alles sehr gut. Unsere Abwehr um Jassi und Jana stand sicher, so dass Nora im Tor nicht viel zu halten hatte. In der 30. Minuten war es dann soweit, Maria konnte eine schöne Spielkombination erfolgreich zur 1:0 Führung abschließen. Dies war auch der Halbzeitstand.

Die zweite Halbzeit begann etwas unsortierter. Mönninghausen fand besser ins Spiel und kombinierte sich zu einigen Torchancen. Aber auch unsere Offensive machte weiter Druck und drängte auf das 2:0, was einfach nicht fallen wollte. So waren es dann leider die Mädchen aus Mönninghausen, die in der 50. Minuten den Ausgleich erzielten. In den letzten Minuten des Spiels hätten beide Mannschaften das Spiel noch für sich entscheiden können, doch dazu kam es nicht mehr.

Durch den Punktgewinn klettern wir in der Tabelle an Lippstadt vorbei auf den fünften Tabellenplatz. Nach den Herbstferien geht es am 3. November beim Auswärtsspiel in Belecke weiter.

   
   

Husaren-App  

Für iOS und Android

qr app

   

Aktueller Husaren-Teamkatalog  

Aktueller Teamkatalog

   

Husarennachrichten  

   

Dein Team live  

   

Unser Partner  

Polytan klein
   
   
Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt: Datenschutz