Hauptmenü  

   

TuS Intern  

   
Unserer Ü32 ist ein mehr als gelungener Auftakt in die Pokalsaison 21/22 beim AH-Kreispokal der Kreise Soest/Lippstadt geglückt. Am 1. September wurde die Ü32 des Tus Niederense im heimischen Husarenstadion mit 9:2 geschlagen.

Nach einer kurzen Abtastphase in den ersten Minuten, in denen wir uns erst finden mussten, bekamen wir nach dem 1:0 in der 10. Minute das Spiel in den Griff. So konnten wir bis zur Halbzeit unsere Führung auf 4:0 ausbauen. Dementsprechend beruhigt ging es dann auch in die Pause. Nach dem Wiederanpfiff kam der Gast mit mehr Elan wieder aus der Kabine. Diese Anfangsminuten konnten wir aber erneut unbeschadet überstehen und hatten das Spiel ab er 50. Minute wieder mehr im Griff. In den nächsten 20 Minuten konnten wir, u. a. durch ein sehenswertes Freistoßtor, bis auf 7:0 erhöhen. Von da an ließ es die Mannschaft ruhiger angehen, so dass auch Niederense noch zu zwei Toren kam und wir ebenfalls 2 weitere Tore zum 9:2 Endstand beisteuern konnten.

In der nächsten Runde erwarten wir nun den SV Welver, letztjähriger Halbfinalist, im Husarenstadion.

Spieler: Evers, Allhoff, Klassen, Di Lecce, M. Schleimer, Solga, C. Steinrücke, W. Langolf, Gabriel, Lazic, Bittis, V. Langolf, F. Kettler, Ocak, Salerno, Günter, Scheiter

Tore: Gabriel (3), Allhoff (2), Salerno (2), Solga, Kettler

ue32 pokalspiel niederense 0921
   
   

unser Partner Polytan  

   

unser Partner Ruhrpur  

 Ruhrpur klein

   
   

Aktueller Husaren-Teamkatalog  

Aktueller Teamkatalog

   
Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt: Datenschutz