TuS Intern  

   
Vergangenen Mittwoch ging es für unsere Oldies zum letzten Freiluftspiel in diesem Jahr. Wir waren zu Gast bei der SG Massen. Das Spiel endete ziemlich deutlich mit 3:10 für den TuS.
Was schreibt man nach so einem Spiel? Leider war es in vielen Belangen ein Muster ohne großen Wert und auch irgendwie ein seltsames Spiel. Direkt vom Anpfiff an wurde der Gegner in der eigenen Hälfte eingeschnürrt ohne dass wir wirklich zu klaren Torchancen kamen. Um so überraschender war dann, dass der Ball beim einzigen Vorstoß der Massener in unsere Hälfte plötzlich im Netz landete. Wie so oft haben wir auch hier wieder tatkräftig mitgeholfen. Trotzdem blieb das Spiel ziemlich einseitig und wir konnten bis zur Halbszeit durch Gabriel, Kettler und Öcak (mit einem Tor auf Ansage) auf 1:3 stellen.

Ähnlich spannungsarm ging es auch nach der Halbzeit weiter. Innerhalb von 15 Minuten erhöhten wir durch M. Schleimer, T. Schleimer (2), und Solga auf 1:7. Auch in der zweiten Halbzeit hatten wir wieder ein Geschenk für die Gastgeber übrig und Massen verkürzte auf 2:7. Langolf und nochmals Gabriel erhöhten auf 2:9 bevor Massen noch ein weiterer Treffer gelang. Den Deckel drauf machte dann Kettler quasi mit dem Schlusspfiff.

Fazit der Begegnung: Der Gegner wurde klar beherrscht aber trotzdem kassierten wir aus Unachtsamkeit drei Gegentore. Darüber hinaus lies, trotz der 10 erzielten Tore, unsere Chancenverwertung zu wünschen übrig. Dazu kamen mehrere wegen Abseits zurückgepfiffene Tore. Bei normaler Torausbeute wäre der Sieg noch höher ausgefallen. Im nächsten Jahr muss trotz der deutlischen Siege eine Steigerung her, wenn wir im Pokal weit kommen wollen.

Los geht es am 8.3. in Westönnen gegen RW.

Kader: Cramer, Repetiuk, Steinrücke, Truernitt, Allhoff, T. Schleimer, Langolf, Kettler, Solga, Ocak, Gabriel, Krishnapillai, Bittis, M. Schleimer, Klassen
Tor: Gabriel (2), Kettler (2), Öczak, M. Schleimer, T. Schleimer (2), Solga, Langolf
   
   

Husaren-App  

Für iOS und Android

qr app

   

Husarennachrichten  

   

Dein Team live  

   

Unser Partner  

Polytan klein
   
   
Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt: Datenschutz