Die Badmintonabteilung beendet die Saison

Die Badmintonabteilung hat am vergangenen Samstag ihr letztes Spiel der Saison gegen den Aufsteiger GSV Fröndenberg bestritten. Leider ging dieses letzte Spiel mit 1 : 7 verloren. Den einzigen Punkt für die Bremer holten im Mixed Andrea Giesen und Stefan Schulte. 

Bislang spielte das Badminton-Team in der Kreisliga und belegte dort von 7 Mannschaften den vorletzten Platz. Das hätte zwar für den Klassenerhalt gereicht, man hat sich aber entschieden, in der kommenden Saison 22/23 in der Kreisklasse zu spielen. Der Grund liegt im hohen Durchschnittsalter des Bremer Teams. Leider fehlt es derzeit an jungen Nachwuchsspielern. 

Trotzdem wollen alle Spieler in der nächsten Saison, die im September startet, wieder voll angreifen. 
Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt: Datenschutz