Hauptmenü  

   

TuS Intern  

   
07.10.2021 - Damen Siegen im zweiten Anlauf gegen Lippstadt/Overhagen 
 
Aufgrund eines Unwetters wurde die erste Begegnung der Bremerinnen gegen Lippstadt/Overhagen abgebrochen und neu angesetzt. So empfangen die Husarinnen
am Donnerstagabend die Gäste. Angesetzt war das Spiel auf Rasen. Trotz des ungewohnten Platzes kamen die Gastgeberinnen gut ins Spiel. Jana Bankamp netzte in der 2. Minute nach guter Flanke von Linda Mester ein. Die Gäste spornte dieser frühe Rückstand noch mehr an und so kämpften sie immer aggressiver und intensiver um den Ballbesitz. Nach ca. 35 Minuten gelang es der Stürmerin von Lippstadt/Overhagen aufs Tor zuzulaufen, doch Carla Bittis parierte hervorragend. Mit einer 1:0 Führung ging es dann in die Halbzeitpause. Die zweite Halbzeit gestaltete sich ähnlich wie die erste. Die Husarinnen hatten deutlich mehr Ballbesitz und viele Torchancen, die leider nicht zum 2:0 führten. Die Gäste kamen in der zweiten Halbzeit kaum zum gegnerischen 16er. So ließen die Bremerinnen auch keine Torchance der Gäste zu. Das Spiel endete mit 1:0.  
Jetzt heißt es Kraft tanken. Am Sonntag geht es gegen es gegen SuS Störmede auf den Platz.
   
   

Dein Team live  

   

Aktueller Husaren-Teamkatalog  

Aktueller Teamkatalog

   

unser Partner Polytan  

   

unser Partner Ruhrpur  

 Ruhrpur klein

   
   
Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt: Datenschutz