Hauptmenü  

   

TuS Intern  

   
10.10.2021 Zweiter Heimsieg der Bremer Damen in Folge
 
Nach dem 1:0 Sieg am Donnerstagabend ging es für die Damen aus Bremen am Sonntagnachmittag direkt intensiv weiter.
Die Gastgeberinnen starteten mit gutem Pressing und hoher Laufbereitschaft gegen die Damen aus Störmede.  So gelang den Bremerinnen bereits in der 4. Minute die 1:0 Führung durch Louisa Busemann nach einer hervorragenden Ecke von Jana Bankamp. Daraufhin entwickelten sich viele Torchancen, bei denen allerdings die letzte Konsequenz fehlte, so dass der Treffer zur 2:0 Führung erst in der 30. Minute durch Laura Salerno gelang. Jetzt waren die Bremer Damen besser im Spielfluss und Jana Bankamp netzte in der 33. Minute zum 3:0 ein. Linda Mester war die nächste Torschützin mit dem 4:0 in der 37. Minute. Kurz vor Ende der ersten Hälfte kassierten die Bremerinnen den Anschlusstreffer von den Damen aus Störmede. Dadurch ließen sie sich allerdings nicht verunsichern und vergrößerten den Abstand in der 45. + 1 Minute, erneut durch Laura Salerno, auf 5:1. Nach der Halbzeitpause fanden die Bremerinnen etwas schwerer ins Spiel, haben aber dennoch keine weiteren gefährlichen Torchancen der Gegner zugelassen. In der 49. Minute netzte Laura Salerno durch ein schönes Freistoßtor mit dem 6:1 zum Abschlusstreffer ein. 
Das nächste Spiel bestreiten die Damen am Freitagabend um 19:45 Uhr gegen den FC Mönninghausen.
   
   

Dein Team live  

   

Aktueller Husaren-Teamkatalog  

Aktueller Teamkatalog

   

unser Partner Polytan  

   

unser Partner Ruhrpur  

 Ruhrpur klein

   
   
Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt: Datenschutz