Hauptmenü  

   

TuS Intern  

   
Mit dem Tus Völlinghausen trafen die Bremer Damen auf eine sehr junge unerfahrene Manschaft.
Sie waren von Anfang an das dominantere Team. Das Spiel fand fast ausschließlich in der Gegnerischen Hälfte statt.
Schon in der 4 Minute war es Ines Schlösser, die den Sieg einläutete.
Die Bremer Damen arbeiteten viele gute Spielzüge aus und waren oft am Tor des Gegners. Allerdings schafften sie es in der ersten Halbzeit nicht sich für jeden guten Spielzug zu belohnen.
Dennoch schafften es Louisa Busemann (26') und Kira Grothe (30') das Spiel zur Halbzeit 0:3 stehen zu lassen. 
Zur 2. Halbzeit gingen die Bremer Damen mit 4 Auswechslungen und dem klaren Ziel weiterhin guten Fußball zu spielen,  sowie ihre Chancen besser zu verwerten, aufs Spielfeld. 
 
In der 52 Minute machte Laura Salerno den Start. 
Danach war es Jasmin Schäfer die mit einem Kopfballtor (57')und einem solo durch die Mitte der Völlinghausener dribbelte und den Ball einnetzte (65').
Es folgten die Tore von Laura Salerona( 69') Kira Grothe (71') und Louisa Buseman ( 78') die das Ergebnis mit 3 tollen Treffern auf 0:9 aufstockten.
Zum Abschluss machte Shari Castagnaro in der 82 Minute den Sieg mit dem Treffer zum 0:10 perfekt. 
 
In der nächsten Woche können die Damen nochmal Kraft tanken bevor sie am 14.11 gegen den SG Neuengeseke/Hovestadt antreten.
   
   

Dein Team live  

   

Aktueller Husaren-Teamkatalog  

Aktueller Teamkatalog

   

unser Partner Polytan  

   

unser Partner Ruhrpur  

 Ruhrpur klein

   
   
Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt: Datenschutz