TuS Intern  

   
Am 19. Spieltag waren die Damen des TuS Bremen beim Tabellenführer TuS Wickede zu Gast. Trainer Ladkau, der selber leider nicht dabei sein konnte, hatte die Qual der Wahl aus 20 verfügbaren Spielerinnen die Startelf aufzustellen. Nachdem die letzten beiden Spiele nicht gewonnen werden konnten, waren die Bremerinnen höchst motiviert diese Negativserie zu beenden.
Das Vorhaben konnte jedoch in der Anfangsphase des Spiels nicht umgesetzt werden. So gerieten die Husarinnen bereits nach 6 Minuten in Rückstand. Auch in der Folge waren sie zu passiv in den Zweikämpfen und ließen die Wickederinnen spielen, sodass diese durch einfache Doppelpässe auf 2:0 erhöhen konnten. In der zweiten Hälfte der ersten Halbzeit gewannen dann die Bremerinnen die Oberhand und kamen zu ihren ersten Torchancen, die leider ungenutzt blieben. So ging es mit einem 2:0 Rückstand in die Halbzeit.
Nach der Pause machten die Damen aus Bremen weiter Druck und drängten auf den Anschlusstreffer. Allerdings wurde den Wickederinnen bei einem Konter ein Strafstoß zugesprochen, den sie zum 3:0 verwandelten. Anstatt die Köpfe hängen zu lassen, motivierte sich die gesamte Mannschaft samt Zuschauern das Spiel noch nicht abzuschreiben. Dies wurde in der 77. Spielminute endlich belohnt, als Laura einen Freistoß direkt verwandelte. Nur 5 Minuten später gelang es Louisa aus einer unübersichtlichen Situation heraus den Ball über die Linie zu bringen. Mit nochmal neuer Motivation versuchten die Bremerinnen nun alles, um den Ausgleich zu erzielen. Dafür reichte die verbliebene Spielzeit jedoch nicht mehr aus, sodass die drei Punkte nicht mit nach Bremen genommen werden konnten.
Insgesamt wurde das Spiel in den ersten 20 Minuten verloren, denn danach zeigte das gesamte Bremer Team eine durchweg gute Mannschaftsleistung. 
 
Am nächsten Spieltag reisen die Husarinnen zum direkten Tabellenkonkurrenten nach Störmede. Anstoß ist um 15 Uhr.
   
   

Husaren-App  

Für iOS und Android

qr app

   

Aktueller Husaren-Teamkatalog  

Aktueller Teamkatalog

   

Husarennachrichten  

   

Dein Team live  

   

Unser Partner  

Polytan klein
   
   
Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt: Datenschutz