TuS Intern  

   

Erste verliert in Winterberg mit 3:1.

Ausgangslage:
Nach dem ersten Punkterfolg in der Vorwoche gegen Allagen wollen die Husaren in Winterberg was zählbares mit nach Hause nehmen.

Personalien:
Massimo, Cetin, Dominik, Niklas und Jeremy sind verletzt. David, Lutz, Tugay und Valmir sind gesperrt oder privat verhindert.

Aufstellung:
Miguel - Dennis, Chris, Johannes, Luca – Lukas, Stefano, Lennart, Stanley– Mergim, Bright

Norik, Manuel, Kevin, Jan L.

Spielbericht:
Wie bereits im Spiel gegen Allagen wollte man durch eine tiefstehende und kompakte Grundordnung sicher stehen und durch Konter zum Torerfolg kommen. Insgesamt hatte man in der ersten Halbzeit den Gegner, auch Dank Zweikampfmonster Luca, weitesgehend im Griff, bezeichnend für die bisherige oftmals glücklose Saison gingen die Gastgeber kurz vor der Pause durch ein strittiges Foulspiel und dem daraus resultierenden Freistoß etwas unverdient mit 1:0 in Führung. Vorab verpasste man es, gute Gelegenheiten, wie beispielsweise einen Kopfball von Johannes an den Pfosten oder eine Chance von Stanley nach Uneinigkeit der Winterberger Hintermannschaft, wie so oft mit der nötigen Konsequenz zu Ende zu spielen und selbst das Spiel zu eröffnen.

Dies sollte sich auch im 2 Durchgang nicht ändern, nun war man gewissermaßen gezwungen, etwas offensiver zu spielen, doch auch nach dem Wechsel fehlten oftmals die Ideen nach vorne, sodass die meisten Angriffsversuche vor des gegners Strafraum verblassten. Stattdessen konnten die Hausherren durch 2 Konter die Führung jeweils auf 2 und 3:0 erhöhen. In der Schlussphase drängte man nach einer Spielsystemumstellung nochmal auf das Tor, bis auf den Anschlusstreffer von Kevin nach einem indirekten Freistoß sprang leider nichts zählbares mehr heraus. 

Insgesamt war die Leistung nicht schlecht, es fehlen im Angriffsdrittel noch die letzten Prozent, die es in dieser Liga definitiv brauchen wird, daran gilt es zu Arbeiten.

Ausblick:
Am nächsten Sonntag ist mit Langscheid/Enkhausen eine Mannschaft zu Gast, die bisher auch hinter ihren Erwartungen bleibt. 

Anstoß ist um 15:00 Uhr.

Wir brauchen eure Unterstützung!

   
   

Husaren-App  

Für iOS und Android

qr app

   

Aktueller Husaren-Teamkatalog  

Aktueller Teamkatalog

   

Husarennachrichten  

   

Dein Team live  

   

Unser Partner  

Polytan klein
   
   
Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt: Datenschutz