Hauptmenü  

   

TuS Intern  

   
Ausgangslage:
Nach der unglücklichen Niederlage in Hultrop steht ein wegweisendes Spiel gegen den SC Lippetal an. Auf heimischem Rasen müssen 3 Punkte her, um sich weiter in der oberen Tabellenhälfte fest zu beißen.

Personalien:
Andre C., Marcel, Nico, Marius und Felix fallen aus.
Pascal und Nils helfen bei der Reserve gegen Weslarn . 

Spielbericht:
Zunächst sind beide Mannschaften gut ins Spiel gestartet, etwas mehr Druck übte vorerst der SC Lippetal aus. In der 22.Minute war es dann aber Kapitän Lennart, der den TuS durch einen Kopfball aus rund 5 Metern in Führung brachte. Die Freude hielt allerdings nur kurz an, ehe die Gäste aus Herzfeld zum 1:1 Ausgleich trafen. In Folge dessen entwickelte sich ein offenes Spiel. In der 37. Minute gelang Roman mit einem Schuss aus kurzer Distanz die 2:1 Führung. Somit ging die Mannschaft mit einem guten Gefühl in die Pause. Es waren allerdings die Gäste die in der 56. Minute erneut zum Ausgleich trafen. In der Folge entwickelte sich ein hitziges Duell mit vielen Zweikämpfen und insgesamt 6. Gelben Karten. Die Mannschaft vom TuS hat in der Schlussphase einen enormen Willen gezeigt dieses Spiel gewinnen zu wollen. In der 88 Minute war es dann soweit: Wendy spielte nach starkem Sololauf eine flache Herreingabe durch den Sechzehner, welche Bitti in der Mitte spektakulär mit der Hacke und all seiner Erfahrung zum 3:2 Sieg einschieben konnte. In der 93 Minute sah Luca nach wiederholtem Foulspiel die Gelb-Rote Karte. 

Stimmen:
Nicolas Klimczak, Spieler TuS:
"Es war ein sehr umkämpftes und zielstrebiges Spiel von beiden Mannschaften, in dem wir bis zum Ende an den Sieg geglaubt haben, uns als Team nie aufgegeben und damit am Ende verdient gewonnen haben. Diese Einstellung und den Siegeswillen müssen wir in die nächsten Spiele mitnehmen, um uns in der Tabelle oben festzusetzen."

Ausblick:
Nächste Woche stehen 2 Spiele auf dem Programm: Das erste davon bestreiten die Husaren am Freitag zu Hause gegen den TuS Schwefe, Anstoß ist um 19:00Uhr. Am Sonntag geht es dann zum Aufsteiger nach Hilbeck II, Anstoß is um 13:00 Uhr. Ziel sind 6 Punkte!
   
   

Husaren-App  

Für iOS und Android

qr app

   

Aktueller Husaren-Teamkatalog  

Aktueller Teamkatalog

   

Husarennachrichten  

   

Dein Team live  

   

Unser Partner  

Polytan klein
   
   
Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt: Datenschutz