Hauptmenü  

   

TuS Intern  

   

Kegeln - News

Am 10.10. trugen wir unser letztes Spiel der Saision gegen Meckingsen II in Bad Sassendorf aus.
Da diese Saison für uns sehr schlecht gelaufen ist und wir keine Punkte erzielen konnten, waren wir nicht sehr motiviert. Doch diesmal lief es ganz gut. Wir holten 943 Holz. Der Gegner hatte zwar 969 Holz, also 26 Holz mehr, da aber unsere Jungstars, die Blöingschwestern, durch die guten Würfe viele Punkte erzielten, ging es 2:1 aus und wir haben doch noch einen Punkt bekommen. Der Gegner zeigte sich sehr fair und freute sich mit uns über den einen Punkt. Um uns fürs nächste Jahr bei Laune zu halten, spendierten sie uns sogar ein Eis. Wenn wir diese Saison auch nicht gut gespielt haben, behalten wir jedoch immer den Humor und begeistern die Gegner mit unserer Fröhlichkeit.
Am 27.09.2018 trafen wir im vorletzte Spiel der Saison auf Meckingsen II. Das Spiel fand auf den heimischen Bahnen bei Wulf statt. Wieder zeigten wir uns in schlechter Form und holten nur 858 Holz. Meckingsen schaffte 887 Holz und schlug uns somit 3:0. Das Rückspiel und letzte Spiel für dieses Jahr findet am 10.10.2018 in Bad Sassendorf statt. Da müssen wir uns die Punkte wiederholen!

Wegen schwieriger Terminplanung mussten wir diese Wochen das Hin- und Rückspiel gegen Meckingsen I an zwei aufeinanderfolgenden Tagen absolvieren.
Mittwoch, den 12.09.18 spielten wir auf den Bahnen in Sassendorf. Meckingsen holte 960 Holz, wir kamen nicht gut zurecht und holten lediglich 838 Holz. Ein klarer 3 Punkte Sieg für Meckingsen.
Donnerstag, den 13.09.18 wollten wir uns dann die Punkte auf den heimischen Bahnen bei Wulf wieder holen, doch auch da lief es überhaupt nicht für uns. Meckinsgen schwächelte zwar auch, holte aber 878 Holz. Wir schafften nur 751 Holz und mussten auch hier wieder 3 Punkte abgeben.

Heute fand das Rückspiel/Heimspiel gegen die Mannschaft der JVA II statt. Wir holten auf den heimischen Bahnen bei Wulf 876 Holz und 18 Punkte.
Leider schafften die Herren von JVA 14 Holz mehr und schlugen uns somit 876 : 890 Holz. Da die wie immer sehr lustige Truppe auch 18 Punkte erreichte, mussten wir uns 0:3 geschlagen geben, hatten aber eine Menge Spaß.
Am Sonntag, den 03.06.2018 fanden die Tandem- und Mixedspiele in der Werler Stadthalle statt.
Wir nahmen mit drei Teams an diesen Wettkämpfen teil und schnitten erfolgreich ab.
Jessica und Kirsten Blöing belegten den 1. Platz in der Kategorie Damen Sport
Helga Fuhlendorf und Anja Ebbers belegten den 2. Platz in der Kategorie Damen Hobby und
Claudia Blöing und Dirk Sedlbauer belegten den 3. Platz in der Kategorie Mixed Hobby
Somit werden wir bei der BKV-Abschlussfeier im November wieder viele Pokale bekommen.
   
   

unser Partner Polytan  

   

unser Partner Ruhrpur  

 Ruhrpur klein

   

Facebook  

   

Die aktuellsten "Husarennachrichten"  

Husarennachrichten2016

   
Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt: Datenschutz
Verstanden