Hauptmenü  

   

TuS Intern  

   

 Am Samstag verloren wir nach guter Leistung mit 2:3 gegen Neuengeseke.

 

Am Freitagabend, unterlag die 1. nach Verlängerung, dem Titelverteidiger RW Westönnen mit 1-2.

Die Null steht weiterhin

Aufgrund einiger erkrankter und verletzter Spielerinnen , traten wir ohne Auswechselspielerinnen gegen den SV Lippstadt 08 an. Von der ersten Minute an setzten uns die favorisierten Lippstädterinnen enorm unter Druck. Trotz aller Bemühungen stand es bereits zur Pause 3:0. In der zweiten Hälfte gab jede unserer Spielerinnen noch einmal alles, es wurde um jeden Ball gekämpft und so konnte die Niederlage mit 5:1 noch im Rahmen gehalten werden. Den Ehrentreffer erzielte Kirsten Schlösser.

SM2! 
Gegen Soester TV 3/         4:4 (Auswärtsspiel am Donnerstag) !
Punkte holten: HD Frank Heine/Rainer Wefing 21:12,21:9,  HD Uwe Wenzlokat/Frank Eckel 16:21,21:15,21:10, HE Frank Heine 22:20,21:19, HE Frank Eckel 16:21,21:16,24:22,DD wurde kampflos abgegeben. Dem TuS Bremen fehlte eine Stammspielerin.

Gegen BV Lippstadt 4 /      2:6!  (Auswärtsspiel am Samstag)
Punkte holten: HD Uwe Wenzlokat/Frank Eckel  15:21,21:18,21:18, HE Frank
Heine 21:11,21:7, DD wurde kampflos abgegeben. Dem TuS Bremen fehlte eine Stammspielerin.

Badminton trainiert wieder in der Ballspielhalle Ense-Bremen!
Am Dienstag, den 20.09.16 um 19:30h-22:00h Senioren Badminton!

Allgemeine Trainingzeiten:
Dienstags Senioren von 20:00h-22:00h
Freitags von 18:30h-20:00h Jugend
                        20:00h-22:00   Senioren


Jeden letzten und ersten Dienstag im Monat von 19:00h-20:00h Jugendtraining.

Das Heimspiel gegen Meckingsen I war super spannend. Als wir uns schon mit der Niederlage angefreundet hatten, wendete sich dank unserer "Jungstars" doch noch mal das Blatt und wir gewannen mit 910 : 909 Holz. Da Meckingsen I bei der Punkteverteilung 18 Punkte bekam und somit mit uns gleich stand, mußten wir 1 Punkt abgeben und gewannen 2:1.
Dienstag erwartet uns das Rückspiel auf den Bahnen in Bad Sassendorf.

IMG-20160823-WA0011Dank unseres SponsorsLachendElektro Wächter aus Werllächelnd konnten für die D-Mädchenmannschaft 30 neue Kaputzenpullis angeschaft werden. An dieser Stelle nochmals besten Dank

Das erste Spiel ist vorbei.Wir konnten nach einer super Leistung ein 0-0 gegen Wickede verbuchen.Aus einer sicheren Abwehr heraus hatten wir über das ganze Spiel die besseren Chancen und hätten mit etwas Glück auch gewinnen können.

Am Samstag spielen wir um 15 Uhr gegen Neuengeseke und am

Dienstag 20.09 um 18.15 in Mönninghausen.

5 Spiele und 5 Siege und ein Torverhältnis von 25:0

Bremen gegen Neuengeseke, das zweite Aufeinandertreffen

Am Mittwoch, den 14. September um 17.30 Uhr Heimspiel gegen SW Hultrop

Am Freitag, den 16. September um 16.30 Uhr Training

Am Samstag, den 17. September  um 12.00 Uhr zu Gast bei SF Waltringen

Der Tabellenvierte empfängt den Tabellenersten!
Bei schönsten Fußballwetter war an diesem Samstag die 4. Mannschaft von SV Westfalia Soest zu Gast im Husarenstadion. Wir begannen mit einer defensiven Ausrichtung gegen diese offensiv starke Mannschaft (32 geschossene Tore in 2 Spielen), was den Gegner nicht davon abhielt in den ersten 8 Minuten mit 4:0 zu führen.

An den Start gingen in Velmede-Bestw. : Jeannette Barylla, Helmut Steinmann, Heiko Knepper aus der SM2 Uwe Wenzlokat und Neuzugang Frank Heine (aus Geseke). Das Damendoppel mußte kampflos abgegeben werden. Die SM1 mußte auf Ranglistenerster Sebastian Pauli, Frank Sörries und Andrea Giesen verzichten. Leider wurden die drei Herreneinzel und das Mixed im dritten Satz verloren.
Jeannette Barylla holte im Dameneinzel mit 21:15,21:19 den einzigen Punkt.


Das nächste Spiel der SM1 findet am Samstag in Beleke um 16.30h statt. 

Per Elfmeter zum 4. Sieg im 4. Spiel

   
   

unser Partner Ruhrpur  

 Ruhrpur klein

   

unser Partner  

   

Facebook  

   

Die aktuellsten "Husarennachrichten"  

Husarennachrichten2016